Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Warum DDR-Lehrer besser unterrichten konnten
Brandenburg

Schulen nach der Wende 1989: Warum die DDR die besseren Lehrer hatte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 02.10.2020
Mehr als 18.000 Lehrer, Pädagogen und Wissenschaftler aus Brandenburg protestierten im Februar 1991 vor dem Landtag in Potsdam gegen Entlassungen im Bildungssektor.
Mehr als 18.000 Lehrer, Pädagogen und Wissenschaftler aus Brandenburg protestierten im Februar 1991 vor dem Landtag in Potsdam gegen Entlassungen im Bildungssektor. Quelle: Bernd Gartenschläger
Hönow

„Jedes Kind, das geboren wird, braucht einen Lehrer“, sagt Uwe Polleichtner. Es sei ein „Komplettversagen der Politik“, dass es heute vielerorts akute...