Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Warum DDR-Lehrer besser unterrichten konnten
Brandenburg

Schulen nach der Wende 1989: Warum die DDR die besseren Lehrer hatte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 02.10.2020
Mehr als 18.000 Lehrer, Pädagogen und Wissenschaftler aus Brandenburg protestierten im Februar 1991 vor dem Landtag in Potsdam gegen Entlassungen im Bildungssektor. Quelle: Bernd Gartenschläger
Hönow

„Jedes Kind, das geboren wird, braucht einen Lehrer“, sagt Uwe Polleichtner. Es sei ein „Komplettversagen der Politik“, dass es heute vielerorts aku...