Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Am Wochenende scheint die Sonne über Brandenburg
Brandenburg Am Wochenende scheint die Sonne über Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 11.10.2019
Freut sich auf ein paar sonnige Tage: Ein Alpaka auf der Wiese der Alpaka-Farm in Staffelde im Havelland. Quelle: dpa-Zentralbild
Berlin

Jetzt kommt der Goldene Oktober: Am Wochenende sollen die Temperaturen in Berlin und Brandenburg noch einmal nach oben klettern. Wie der Deutsche Wetterdienst am Freitag mitteilte, werden für Samstag Höchstwerte zwischen 17 Grad im Norden und 22 Grad im Süden erwartet.

Am Wochenende wird es nochmal mild, dazu gibt es Sonne satt.

In Nordbrandenburg soll es wolkig bleiben, in der Südhälfte rechnen die Meteorologen mit viel Sonnenschein. Am Sonntag kann es dann bei heiterem Himmel und Höchsttemperaturen zwischen 21 und 24 Grad noch einmal fast sommerlich warm werden.

Am heutigen Freitag sollte der Regenschirm aber besser nicht zu Hause gelassen werden. Es soll bei Temperaturen bis 18 Grad vor allem in der Nordhälfte Brandenburgs und im Berliner Raum noch zeitweise regnen.

Von RND/dpa

Wegen eines Unfalls ist die A2 zwischen den Anschlussstellen Ziesar und Wollin am Freitagmorgen für mehrere Stunden gesperrt gewesen. Es kam zu langen Staus – auch auf den Umfahrungen.

11.10.2019
Kenia-Koalition einigt sich auf Pflegepakt - Wer bremst die steigenden Kosten?

Die Kenia-Koalitionäre haben sich auf einen Pakt zur Pflege geeinigt. Das war nötig, denn in den vergangenen Jahren ist zu wenig passiert. Aber ein Problem bleibt: Die Kosten für Bedürftige schnellen immer weiter in die Höhe. Eine Reform ist überfällig. Ein Kommentar.

10.10.2019

Das Dreier-Bündnis, das am Montag ihre Koalitionsverhandlungen fortsetzte, will die Kommunen stärker als bislang bei Pflege-Projekten unterstützen. Außerdem soll der Mindestlohns bei öffentlichen Aufträgen auf 13 Euro erhöht werden. Nur bei der Landespflegekammer gab es Dissens.

10.10.2019