Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Sollte die Maskenpflicht in Brandenburg abgeschafft werden?
Brandenburg

Sollte die Maskenpflicht in Brandenburg abgeschafft werden?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 06.07.2020
Finden Sie die Maskenpflicht im Einzelhandel noch immer angemessen? Sagen Sie uns hier ihre Meinung. Quelle: Robert Michael/dpa
Anzeige
Potsdam

Am Montag haben sich die Gesundheitsminister aller 16 Bundesländer darauf geeinigt, dass die Maskenpflicht im Einzelhandel in ganz Deutschland weiter Bestand hat – zumindest vorerst. Das Land Brandenburg hatte diesen Kurs bereits am Wochenende deutlich gemacht. Dennoch dürfte die Diskussion um den Mund- und Nasenschutz im Supermarkt, im Modegeschäft und beim Bäcker weitergehen.

Deshalb interessieren wir uns für Ihre Meinung! Finden Sie, dass die Maskenpflicht möglichst bald abgeschafft werden sollte – oder würden Sie lieber weiter daran festhalten?

Anzeige

Stimmen Sie hier ab!

Wo wir schon dabei sind: Seit Mitte Juni ist die Corona-Warn-App der Bundesregierung auf dem Markt.

Bislang wurde die Anwendung, die beim Durchbrechen von Infektionsketten helfen soll, 15 Millionen mal heruntergeladen – auch von Ihnen?

Wie stehen Sie zur Mehrwertsteuersenkung?

Ein anderes Thema, das die Menschen in Brandenburg in diesen Wochen bewegt, ist die Senkung der Mehrwertsteuer, um zusätzliche Kaufanreize zu schaffen und so die Wirtschaft wieder anzukurbeln.

Lesen Sie auch: Senkung der Mehrwertsteuer: Hier können Potsdamer sparen

Obwohl das Konzept praktisch bei jedem Einkauf Vergünstigungen verspricht, sehen viele die Steuersenkung kritisch – und stellen in Zweifel, wie oft diese wirklich beim Kunden ankommt. Uns interessiert, ob Sie sich durch niedrigere Preise zum Einkaufen animiert fühlen.

Von RND/lht