Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Das sagen Brandenburger zu 30 Jahren Deutsche Einheit
Brandenburg

Stimmen von MAZ-Lesern zum Tag der Deutschen Einheit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 03.10.2020
Mit der Deutschlandfahne und einem Transparent „Deutschland Einig Vaterland“ stehen zahlreiche Menschen auf der Berliner Mauer am Brandenburger Tor. Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

In der Landeshauptstadt Potsdam findet am heutigen Samstag der große Festakt zu 30 Jahren Deutsche Einheit statt. Auf der Einheits-Expo werden Tausende Besucher erwartet, in der Metropolishalle findet der große Festakt statt.

Aber was sagen die Brandenburger eigentlich zur Deutschen Einheit? Glück, Dankbarkeit, Nachdenklichkeit, aber auch Gleichgültigkeit – das sind bei Lesern der MAZ die bestimmenden Begriffe und Gefühle. Die hier Zitierten sind ein Querschnitt durch die Gesellschaft – Frauen und Männer, Junge und Ältere.

Von der Sehnsucht im Sperrgebiet und von den Gefühlen nach dem Fall der Mauer erzählen MAZ-Leser anlässlich des Einheitsjubiläums.

Von MAZonline