Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Tesla-Informationsbüro bis Ende März verlängert
Brandenburg Tesla-Informationsbüro bis Ende März verlängert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 27.02.2020
Das Tesla-Bürgerbüro in der Gemeindeverwaltung Grünheide (Landkreis Oder-Spree) für Fragen zur Ansiedlung des US-Elektroautobauers verlängert seine Öffnung bis Ende März. Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB
Anzeige
Grünheide

Das Tesla-Bürgerbüro in der Gemeindeverwaltung Grünheide (Landkreis Oder-Spree) für Fragen zur Ansiedlung des US-Elektroautobauers verlängert seine Öffnung bis Ende März. „Das Interesse ist nach wie vor groß“, sagte Bürgermeister Arne Christiani (parteilos) am Donnerstag. Ursprünglich sollte das Büro bereits am 4. Februar schließen. Die Öffnungszeit wurde aber bereits einmal verlängert.

Bei den Fragen geht es nach Angaben von Christiani unter anderem um Jobangebote, Auswirkungen für das Leben in der Gemeinde, aber auch um Fragen zum Umweltschutz. Bis Ende März ist das Büro jeweils dienstags von 17 bis 19 Uhr geöffnet.

Anzeige

Tesla will in Grünheide vom nächsten Jahr an bis zu 500.000 Fahrzeuge im Jahr vom Band rollen lassen.

Lesen Sie auch

Von RND/dpa