Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg „Tesla Straße“ – Besondere Adresse für Firmensitz von Tesla in Grünheide
Brandenburg

Tesla in Brandenburg: Besondere Adresse für Firmensitz in Grünheide

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 26.06.2020
Tesla will ab 2021 in Grünheide nahe Berlin in seiner ersten Fabrik in Europa rund 500.000 Elektroautos im Jahr bauen.
Tesla will ab 2021 in Grünheide nahe Berlin in seiner ersten Fabrik in Europa rund 500.000 Elektroautos im Jahr bauen. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Grünheide

Der US-Elektroautohersteller Tesla soll in seiner ersten europäischen Fabrik in Grünheide eine besondere Adresse bekommen: Tesla-Straße 1. Das berichtete die Gemeinde am Freitag.

Tesla plant Firmensitz in Grünheide

„Der Bescheid über den Straßennamen und die Vergabe der Hausnummer Tesla-Straße Nr. 1 ist an Tesla raus“, sagte Bürgermeister Arne Christiani (parteilos). Nach seinen Angaben plant das Unternehmen mit dieser neuen Adresse, den Sitz der Tesla Manufacturing Brandenburg SE von Brandenburg/Havel nach Grünheide nahe Berlin zu verlegen.

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) berichtete zuvor über die Pläne. Tesla will ab 2021 in Grünheide rund 500 000 E-Autos im Jahr bauen.

Lesen Sie dazu: Alles zu Tesla in Brandenburg 

Von RND/dpa