Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Tom Hanks kauft himmelblauen Trabi
Brandenburg Tom Hanks kauft himmelblauen Trabi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 18.05.2014
Tom Hanks am Sonnabend vor der Probefahrt mit seinem neuen Trabi.
Tom Hanks am Sonnabend vor der Probefahrt mit seinem neuen Trabi. Quelle: dpa
Anzeige
Eisenhüttenstadt

Wie die „Märkische Oderzeitung” berichtet, habe das Blatt selbst den Fahrzeug-Deal zwischen dem Schauspieler und einem Mann aus Frankfurt (Oder) vermittelt.

Tom Hanks mit seinem Trabi. Quelle: dpa

„Ich werde ihn wahrscheinlich in ein Automobil-Museum in Los Angeles geben. Ich habe schon mit denen gesprochen”, sagte Tom Hanks (57).

Eine Probefahrt mit dem Trabi absolvierte Hanks anschließend souverän. Mit an Bord unter anderem Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD).

Abends im Olympiastadion

Tom Tykwer (l.) und Tom Hanks (r.) am Samstagabend beim Pokalspiel in Berlin. Quelle: dpa

Nach seinem Ausflug nach Eisenhüttenstadt saß der Hollywood-Star Tom Hanks am Samstag vergnügt auf der VIP-Tribüne des Berliner Olympiastadions beim spannenden DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund. Neben ihm nahm Regisseur Tom Tykwer Platz, der mit Hanks in diesen Tagen die Roman-Verfilmung „Ein Hologramm für den König” in der Hauptstadt dreht. Vor dem Endspiel-Knüller hatte Hanks sogar ein paar Worte mit Bundestrainer Joachim Löw gewechselt.

Tom Hanks war bereits Ende 2011 als Tourist nach Eisenhüttenstadt gekommen. Damals drehte er im Studio Babelsberg „Cloud Atlas”. Später hatte er von seinem Trip nach „Iron Hut City”, wie er die Stadt nannte, in der TV-Show von David Letterman geschwärmt. dpa

Brandenburg MAZ sonntag vom 18. Mai 2014 - Krieg und Frieden
17.05.2014
Brandenburg Volksentscheid in Berlin am 25. Mai - Kulturkampf um das Tempelhofer Feld
17.05.2014
Brandenburg Jan Stöß bleibt SPD-Vorsitzender in Berlin - Der neue Chef ist der alte Chef
17.05.2014