Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Traktorfahrer erleidet Schwächeanfall und stirbt
Brandenburg Traktorfahrer erleidet Schwächeanfall und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 14.07.2019
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild
Calau

In Calau (Oberspreewald-Lausitz) ist ein 66 Jahre alter Traktorfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben verlor der Mann während der Fahrt das Bewusstsein und kollidierte mit einer Grundstücksbegrenzung. Wiederbelebungsversuche durch Ersthelfer blieben erfolglos. Todesursache war vermutlich nicht die Kollision, sondern der vorangegangene Schwächeanfall.

Von MAZonline

Urlaubsreisende und Rückkehrer sind am Wochenende in Berlin fast überall gut durchgekommen - egal ob sie per Bahn, Flugzeug oder Auto unterwegs waren.

14.07.2019

Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg unterstützt erneut die Freitagsproteste in Deutschland. Die 16-Jährige gesellt sich in Berlin zu den Demonstranten.

14.07.2019

Die Personallage in der Brandenburger Justiz gilt als angespannt. Damit die Verfahrenszeiten kürzer sind, werden rund 400 neue Richter, Staatsanwälte und Justiz-Mitarbeiter eingestellt. Die Gewerkschaft sagt, ob ihr das reicht.

14.07.2019