Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Axel Schulz und seine Ehefrau haben sich getrennt
Brandenburg

Trennung nach 15 Jahren: Ex-Profi-Boxer Axel Schulz und Ehefrau Patricia sind nicht mehr zusammen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 28.07.2021
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Axel Schulz mit seiner Ehefrau Patricia im Jahr 2013. Am Mittwoch gab der Boxer die Trennung bekannt.
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Axel Schulz mit seiner Ehefrau Patricia im Jahr 2013. Am Mittwoch gab der Boxer die Trennung bekannt. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Frankfurt/Oder

Der Brandenburger Ex-Profiboxer Axel Schulz (52) und seine Ehefrau Patricia haben sich getrennt – und zwar schon vor „vielen Monaten“, wie Schulz auf seiner Facebook-Seite schreibt. Die beiden bleiben jedoch freundschaftlich verbunden. Schulz weiter: „Zwei tolle Töchter verbinden uns bis heute. Auch wenn wir kein Paar mehr sind, stehen wir zu unserer Verantwortung für unsere Kinde rund uns selbst.“

Zweite Hochzeit in Berlin

Er beendet sein Statement mit „So, jetzt ist es raus. Ich hoffe, ihr akzeptiert auch weiterhin unsere Privatsphäre. Euer Axel.“ Der in Frankfurt (Oder) lebende Ex-Boxer postete dazu ein Bild eines zerbrochenen Herzens.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Seit 2006 waren Axel und Patricia Schulz verheiratet, sie feierten damals eine Traum-Hochzeit auf einer Luxus-Yacht im Golf von Mexiko. Gut zwei Jahre später heirateten die beiden erneut, diesmal in Deutschland, weil bei der ersten Feier viele Freunde und Verwandte nicht dabei sein konnten.

Von MAZonline