Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg US-Truppen durchqueren Brandenburg
Brandenburg US-Truppen durchqueren Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 14.10.2019
Bei der US-Operation «Atlantic Resolve» werden rund 4000 Soldaten nach Mittel- und Osteuropa verlegt. Quelle: dpa
Potsadam

Auf ihrem Weg Richtung Polen werden US-Truppen auch Brandenburg durchqueren. Sie seien auf der Autobahn 2 in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag unterwegs, sagte ein Sprecher des Landeskommandos Brandenburg am Montag.

Die rund 440 Soldaten mit rund 220 Radfahrzeugen werden laut Angaben keine Rast in Brandenburg machen, sondern direkt in die Kaserne Oberlausitz in Sachsen fahren.

Ziel: Einsatzbereitschaft sicherstellen

Als Reaktion auf die russische Annexion der Krim 2014 hatte die Nato zur Abschreckung die Verlegung von Truppen und Gerät in die baltischen Staaten und Polen beschlossen. Ziel der Operation „Atlantic Resolve“ ist nach Darstellung des Bündnisses, die Einsatzbereitschaft der Nato-Truppen sicherzustellen und so dauerhaft Frieden und Stabilität in Europa zu sichern. Die Truppen rotieren alle neun Monate. Regelmäßig sind daher US-Truppen in Brandenburg unterwegs.

Von RND/dpa

Der Sommer gibt zum Wochenstart noch einmal ein kleines Comeback: Am Montag und Dienstag wird es warm und sonnig in Brandenburg und Berlin.

14.10.2019

Für etwa 190.000 Studenten beginnt am Montag in Berlin die Vorlesungszeit – ein teuer Spaß. Denn in der Hauptstadt müssen sie für ein WG-Zimmer deutlich tiefer in die Tasche greifen als an den Brandenburger Uni-Standorten.

14.10.2019

Am Wochenende ist es in Brandenburg zu zahlreichen Verkehrsunfällen gekommen. Der schwerste Unfall ereignete sich auf einer Landstraße bei Dessow.

14.10.2019