Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Mehrere Lkw und ein Flixbus in Unfall auf der A10 verwickelt
Brandenburg Mehrere Lkw und ein Flixbus in Unfall auf der A10 verwickelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 31.01.2020
Ein Flixbus und mehrere Lkw waren am Freitagmorgen in einen Unfall auf der A10 verwickelt.
Ein Flixbus und mehrere Lkw waren am Freitagmorgen in einen Unfall auf der A10 verwickelt. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Potsdam

Auf dem südlichen Berliner Ring zwischen der Anschlussstelle Ferch und der Raststätte Michendorf in Fahrtrichtung Dreieck Nuthetal waren nach einem Unfall, der sich um kurz nach 9 Uhr am Freitagmorgen ereignet hat und an dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren, zwei Fahrstreifen gesperrt.

Seit etwas 12 Uhr sind alle Fahrspuren wieder freigegeben, der Stau baut sich ab.

Eine Polizeisprecherin sagte der MAZ, dass nach ersten Erkenntnissen sechs Fahrzeuge kollidiert sind, darunter mehrere Lkw und ein Fernbus. Die Unfallursache sei noch unklar, es gebe einen Leichtverletzten.

Ein Flixbus und mehrere Lkw waren am Freitagmorgen in einen Unfall auf der A10 verwickelt. Quelle: Julian Stähle

Von MAZonline