Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg In Brandenburg 22 neue Corona-Fälle binnen 24 Stunden
Brandenburg

Update 24.09. In Brandenburg 22 neue Corona-Fälle binnen 24 Stunden 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 24.09.2020
Urlauber beim Corona-Test am Flughafen in Düsseldorf. Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Anzeige
Potsdam

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Covid-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 22 erhöht. Laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit wurden seit Beginn der Pandemie 4184 Infektionen statistisch erfasst (Stand Donnerstag, 8:30 Uhr).

Aktuell werden vier Patienten stationär behandelt (nach fünf am Vortag), einer davon wird maschinell beatmet. 3821 Menschen gelten als genesen, die Zahl der Todesfälle blieb unverändert (173). Somit ergeben sich rechnerisch 190 aktive Fälle.

Deutschlandweit haben die Gesundheitsämter innerhalb eines Tages 2143 neue Corona-Infektionen gemeldet. Insgesamt haben sich nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) mindestens 278.070 Menschen in Deutschland nachweislich angesteckt (Stand Donnerstag, 0 Uhr).

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt nach RKI-Angaben bei 9428 – das sind 19 mehr als am Vortag. Rund 246.900 Menschen haben die Infektion nach RKI-Schätzungen überstanden. Rechnerisch gibt es damit etwa 22.000 aktive Fälle im Land.

Von MAZonline