Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Mike Geßner: „Mich stört der Lärm der Stadtautobahn“
Brandenburg

Vor der Bundestagswahl 2021: Was bewegt Sie, Mike Geßner aus Potsdam?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 08.09.2021
Mike Geßner (58), künstlerischer Leiter und Kurator aus Potsdam.
Mike Geßner (58), künstlerischer Leiter und Kurator aus Potsdam. Quelle: MAZ/privat
Anzeige
Potsdam

Am 26. September ist Bundestagswahl. Die MAZ fragt Brandenburgerinnen und Brandenburger, was sie umtreibt. Heute: Mike Geßner (58) aus Potsdam.

Wo sind Sie gerade – und was sehen Sie, wenn Sie aus dem Fenster gucken?

Ich sitze gerade im Büro und schaue auf den Schirrhof.

Freude an der Ruhe in Babelsberg

Beschreiben Sie uns doch mal einen typischen Tag aus Ihrem Leben.

Ich stehe früh auf, wecke meine Tochter und frühstücke mit ihr. Danach gehe ich zur Arbeit.

Sie wohnen in Potsdam – was gefällt Ihnen dort, was nicht?

Ich wohne in Babelsberg. Mir gefällt die Ruhe hier. Mich stört der Lärm der Stadtautobahn.

Was regt Sie zurzeit am meisten auf und warum?

Mich regt am meisten die Pandemie auf. Diese ständigen Beschränkungen.

Was müsste passieren, damit es besser wird?

Wenn es hilft, dass sich alle impfen lassen.

Was hat Ihnen zuletzt Freude bereitet?

Gesundheit.

Nur Reaktion auf Politik

Wären Sie bereit, sich politisch zu engagieren und wofür?

Im Moment würde ich eher auf Politik reagieren.

Wenn Sie Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin wären – was wäre Ihre erste Amtshandlung?

Ich bin kein Bundeskanzler.

Und was bewegt Sie, liebe Leserinnen und Leser? Wenn Sie mitmachen wollen, schicken Sie uns eine Mail an wasbewegtsie@maz-online.de

Von MAZonline