Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Hier gibt es die Debatte der Spitzenkandidaten im Video
Brandenburg Hier gibt es die Debatte der Spitzenkandidaten im Video
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 13.08.2019
Das Podium (v.l.): Torsten Gellner (MAZ-Redakteur), Dietmar Woidke (SPD), Peter Vida (BVB/Freie Wähler), Kathrin Dannenberg (Die Linke), Andreas Kalbitz (AfD), Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/Die Grünen), Hans-Peter Goetz (FDP), Ingo Senftleben (CDU) und Henry Lohmar (MAZ-Chefredakteur). Quelle: Martin Müller
Potsdam

Rund drei Wochen vor der Brandenburger Landtagswahl sind auf Einladung der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ) in Potsdam die Spitzenkandidaten der sieben größeren Parteien und Wählervereinigungen zu einer Diskussionsrunde zusammengekommen.

MAZ-Chefredakteur Henry Lohmar und Brandenburg-Ressortleiter Torsten Gellner diskutierten mit Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD), dem CDU-Landesvorsitzenden Ingo Senftleben, Grünen-Fraktionschefin Ursula Nonnemacher, Linksfraktionsvize Kathrin Dannenberg, AfD-Landeschef Andreas Kalbitz, FDP-Landesvize Hans-Peter Goetz und dem Landesvorsitzenden von BVB/Freie Wähler, Péter Vida, über Themen, die Brandenburg bewegen.

Welche das sind, hatte unter anderem eine Forsa-Umfrage im Auftrag der MAZ ergeben. Auch Leser, die sich vorab bei den MAZ-Wahlreportern gemeldet hatten, konnten Fragen einreichen. Insgesamt wurden drei große Themenblöcke behandelt: Pflege, Bildungspolitik und Wirtschaft, was auch die Energiewende und das Thema Ost-West beinhaltete. Wir haben die Debatte aufgezeichnet und thematisch unterteilt, sodass Sie sofort in das Video klicken können, das Sie interessiert. Die Reihenfolge der Clips entspricht der zeitlichen Abfolge auf dem Podium.

Wie kann die Pflegesituation in Brandenburg verbessert werden?

Wie steht es um den Ausbau der Infrastruktur?

Sind Kitagebühren und Quereinsteiger-Lehrer sinnvoll?

Ist Inklusion auf freiwilliger Basis der richtige Weg?

Wie steht es um die Digitalisierung an den Schulen?

Wie kann man die Akzeptanz für den Ausbau erneuerbarer Energien verbessern?

Ist der Kohleausstieg 2038 der richtige Weg?

Brauchen wir eine Ostquote?

Wer will mit wem koalieren?

Lesen Sie mehr zum Thema:

>> Herr Kalbitz und das Obst: So war der MAZ-Talk zur Landtagswahl

>> Wer kann mit wem und wer will was? Der MAZ-Talk im Liveblog

>> MAZ-Umfrage: Geht es den Märkern heute besser als vor dem Mauerfall?

Von MAZonline

Von der Prignitz bis ins Havelland: Auch in der Woche ab dem 12. August ist die Polizei in Brandenburg unterwegs, um Radarkontrollen durchzuführen. Lesen Sie hier, wo die mobilen Blitzer stehen – sowie wo in der Mark die stationären Anlagen warten.

13.08.2019

In den kommenden Tagen werden häufig Bundeswehrkolonnen in Südbrandenburg zu sehen sein. Autofahrer auf Autobahnen und Bundesstraßen sollten in diesen Tagen besonders Rücksicht nehmen.

13.08.2019

Bis 1919 war der Adel ein eigener Stand in Deutschland mit Titeln und Privilegien. Dann verlor er seine Sonderstellung. Das wollen manche Adelsfamilien aber auch 100 Jahre danach nicht wahrhaben – die jüngsten Forderungen des Hauses Hohenzollern beweisen das.

13.08.2019