Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Bis zu 35 Grad am Wochenende: Beginnt jetzt die Hitzewelle in Brandenburg?
Brandenburg

Wetter in Brandenburg: So heiß wird es am Wochenende

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:49 06.08.2020
Keine schlechte Idee bei diesem Wetter: Wer die bislang wärmsten Tage des Jahres am Freitag und Sonnabend am Badesee oder im Schwimmbad verbringt, ist gut beraten. Quelle: Thomas Warnack/dpa
Anzeige
Potsdam

Viel Sonnenschein, kaum Wolken und bis zu 35 Grad am Wochenende: Berlin und Brandenburg stehen heiße Sommertage bevor. Für den Donnerstag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) viel Sonne und Höchstwerte bis zu 31 Grad. Zwischen 30 und 34 Grad soll das Thermometer nach Angaben der Meteorologen am Freitag anzeigen. Dazu gibt es erneut viel Sonne und nur ein paar Quellwolken. Am Samstag werden 35 Grad erwartet.

Für den Mittwoch rechnet der DWD mit maximal 28 Grad sowie vielerorts heiterem Wetter. Nur im Norden Brandenburgs und im Berliner Raum war zeitweise der Durchzug von Wolkenfeldern möglich.

Anzeige

Auf Sonne folgt Gewitter

Auf das heiße Badewetter folgt am Sonntag Gewitterwetter. Ab den Nachmittagsstunden steigt dann aber das Gewitterrisiko. Mit Regen rechnen die Meteorologen aber nicht.

Wer nicht gerade im Büro sitzen und arbeiten muss, sucht bei diesem Wetter am besten Abkühlung im Freibad oder einem Badesee in der Nähe – oder sorgt anderweitig für Erfrischung. Elf Tipps, wie Sie die Hitze gut überstehen, haben wir hier gesammelt.

Hätten Sie zum Beispiel gewusst, dass eine lauwarme Dusche viel mehr bringt als kaltes Wasser?

Video: Unsere Tipps gegen die Hitze

Auch interessant: Tipps und Tricks: So lassen sich Schweißflecken vermeiden

Neben Ernährungstipps für warme Tage erklären wir Ihnen im Video außerdem, wie Sie richtig lüften und warum Sie die Klimaanlage Ihres Autos bei diesen Temperaturen nicht dauerhaft auf unter 20 Grad einstellen sollten.

Von RND/dpa/lht