Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Wohnen im US-Hauptquartier
Brandenburg Wohnen im US-Hauptquartier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 05.04.2014

MAZ-Autorin Diana Bade führt Sie zu dem Gebäudekomplex an der Berliner Clayallee, in dem einst Weltgeschichte geschrieben wurde.

Geschichtsträchtig sind auch  jene Gebäude, die einst in der DDR die sogenannten Intershops beherbergten. 40 Jahre nach der kommerziellen Öffnung der Intershops für DDR-Bürger hat sich MAZ-Autor Odin Tietsche mit einer ehemaligen Intershop-Verkäuferin über den „Duft der großen weiten Welt“ unterhalten. 

An einem Comeback arbeitet der Potsdamer Judoka Robert Zimmermann. Er hatte bei der WM im vergangenen Jahr einen Kreuzbandriss erlitten und will mit dem Fernziel Olympische Spiele 2016 wieder an seine Erfolge anknüpfen.

Außerdem im MAZ sonntag: Die Vergreisung der Gesellschaft, das Cabrio der Lüfte, was Kult heute noch wert ist, Kräuterzucht auf dem Balkon, das Problematische an der Naturkosmetik, das Original von "House of Cards", ein Interview mit Daniela Katzenberger und vieles mehr.

MAZ sonntag ist das Magazin der Märkischen Allgemeinen, das nur als App fürs iPad und Android-Tablets erscheint. Es umfasst 40 bis 50 Themen aus Lifestyle, Mode, Digitale Welten, Musik, Film und Gesundheit. Hochwertige Recherche und Texte werden in MAZ sonntag durch interaktive Grafiken, Bildergalerien und Videoproduktionen ergänzt. Journalisten der MAZ setzen die brandenburgischen Schwerpunkte.

Die neue Ausgabe steht ab Sonntagmorgen im AppStore und bei Google Play für 1,79 Euro zum Download bereit.

Hier bekommt man den MAZ sonntag:
App Store: bit.ly/maz-sonntag-apple
Google Play: bit.ly/maz-sonntag-google

Brandenburg MAZ sucht Brandenburgs Anglerkönig - Erster Fang zum "Fisch des Jahres"

Marcel Hetsch (34) aus Dammendorf im Schlaubetal (Oder-Spree) ist der erste Angler, der im Wettbewerb „Fisch des Jahres 2014“ einen beachtlichen Fang gemeldet hat. Er beteiligt sich damit an der Gemeinschaftsaktion der Märkischen Allgemeinen, des Landesanglerverbands und des Fachgeschäfts Angeljoe.

05.04.2014
Brandenburg Polizei sieht Flucht- und Verdunkelungsgefahr - Nach Horrorcrash: Autoschieber in U-Haft

Nach der dramatischen Fahndungsaktion mit mehreren Unfällen und drei Toten auf der A 12 Berlin - Frankfurt(Oder) sind gegen eine Frau und vier Männer Haftbefehle erlassen worden. Das sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Potsdam am Freitag. Es bestehe Flucht- und Verdunkelungsgefahr. Sie gehören mutmaßlich einer Autoschieberbande an.

05.04.2014

Nach dem dreitägigen Pilotenstreik bei Lufthansa und Germanwings läuft der Betrieb am Flughafen Berlin-Tegel wieder normal. „Alle sind froh, dass wir wieder zum regulären Flugbetrieb zurückkehren”, sagte Flughafensprecher Lars Wagner am Samstag. Es gebe auch keine neuen Streikankündigungen.

05.04.2014