Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Wunderweißer Wintermorgen in Brandenburg
Brandenburg Wunderweißer Wintermorgen in Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 05.12.2016
Im Neuen Garten in Potsdam. Quelle: Fred Hilliges
Anzeige
Potsdam

Montag ist nicht gerade der beliebteste Tag der Woche. Doch der heutige Montag hat garantiert vielen Brandenburgern garantiert ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Denn wer am Morgen aus dem Haus ging, wurde mit einer wunderweißen Landschaft überrascht. Viele unserer Leser griffen zur Kamera, um den Traum in Weiß festzuhalten.

Die Brandenburger staunten nicht schlecht, als sie am Montag, 5. Dezember, aus dem Haus gingen: Ein weißes Glitzern lag über der Landschaft. Über Facebook haben uns viele Einsendungen zu dem bezaubernden Wintermorgen erreicht.

Auch in den kommenden Tage sind schöne Winteransichten möglich, und Autofahrer müssen besonders vorsichtig sein. Denn die Nächte bleiben frostig.

Regionenwetter für Brandenburg >

Die Tagestemperaturen liegen aber meist über null Grad und steigen im Lauf der Woche bis örtlich auf acht Grad. Besondere Vorsicht am Dienstag: Für Brandenburg wird örtlich Sprühregen bei Temperaturen um drei Grad erwartet.

Von MAZonline

05.12.2016
Wirtschaft Serienproduktion soll eingestellt werden - Bombardier Hennigsdorf: 500 Jobs in Gefahr
06.12.2016
Brandenburg Brandenburgs V-Mann „Piatto“ - Neue Akten zu NSU-Bezügen aufgetaucht
05.12.2016