Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Zahl der Feuerwehrleute in Brandenburg konstant
Brandenburg

Zahl der Feuerwehrleute in Brandenburg konstant 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 13.01.2021
Die Feuerwehr steht vor einem Haus im Ortsteil Sommerfeld von Kremmen, nachdem ein Blitz in das Hausdach eingschlagen war. (Symbolbild) Quelle: Christian Pörschmann/dpa
Anzeige
Potsdam

Nach Jahren des Mitgliederschwunds ist die Zahl der Feuerwehrleute in Brandenburg im vergangenen Jahr ebenso wie im Jahr 2019 stabil geblieben. Gleichzeitig konnte deutlich mehr Nachwuchs gewonnen werden, wie Innenstaatssekretär Uwe Schüler am Mittwoch im Innenausschuss des Landtags berichtete.

Im Jahr 2020 seien knapp 38.700 Feuerwehrleute im Land gezählt worden, darunter gut 38.300 Rettungskräfte bei den Freiwilligen Feuerwehren. In den Jahren vor 2019 war die Zahl der aktiven Feuerwehrleute in Brandenburg von ehemals 54.000 kontinuierlich auf unter 40.000 gesunken.

Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bei den Jugendfeuerwehren waren im vergangenen Jahr 15.136 Kinder und Jugendliche aktiv, 841 mehr als im Vorjahr. Schüler dankte den ehrenamtlichen Feuerwehrleuten für ihr Engagement bei der Nachwuchsgewinnung.

Die Landesregierung habe die Feuerwehren bei der Anschaffung von 23 Fahrzeugen mit einer Förderung von 6,2 Millionen Euro unterstützt, berichtete Schüler. Im Katastrophenschutz wurde die Anschaffung von 24 Fahrzeugen mit knapp 3 Millionen Euro gefördert.

Von RND/dpa