Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Home Charité und Vivantes setzen Impfungen mit Astrazeneca bei Frauen unter 55 aus
Home

Charité und Vivantes setzen Astrazeneca-Impfungen aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 30.03.2021
Die Charité habe in der Pandemie bisher rund 16 000 Erst- und Zweitimpfungen an ihr Personal verabreicht.
Die Charité habe in der Pandemie bisher rund 16 000 Erst- und Zweitimpfungen an ihr Personal verabreicht. Quelle: Robert Michael
Berlin

Die Berliner Universitätsklinik Charité stoppt bis auf Weiteres alle Impfungen ihrer Mitarbeiterinnen unter 55 Jahren mit dem Vakzin des Herstellers A...

Wetter in Berlin und Brandenburg - Der Frühling startet wolkig und nass
20.03.2021
20.03.2021