Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 3° Regenschauer
Lokales

Aktuelles aus den Regionen

Es war ein schwieriger Saisonbeginn im Spargelland Hoppenrade. Wegen der Corona-Beschränkungen darf das Bistro nicht öffnen. Den Spargel gibt es nur im Hofladen. Außerdem wächst das Edelgemüse sehr langsam, weil es zu kalt ist.

19.04.2021

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Anfang Mai könnten Potsdams Stadtverordnete den Abriss des Staudenhof-Wohnblocks beschließen. Aktuell sind 172 der 182 Wohnungen vermietet – 64 davon unbefristet.

19.04.2021

Auf eine Anfrage der CDU-Fraktion der Falkenseer Stadtverordnetenversammlung äußerte sich Bürgermeister Heiko Müller (SPD) zu den vergangenen und den geplanten Maßnahmen der Radverkehrsinfrastruktur in der Gartenstadt. 320.000 Euro wurden in den letzten drei Jahren dafür ausgegeben. Nach wie vor gibt es aber noch eine Menge zu tun.

19.04.2021

Es gibt Schnelltests für die Kameraden und es geht nur mit Maske zum Einsatzort: Mit welchen Schwierigkeiten die Feuerwehren des Havellandes in Corona-Zeiten kämpfen. Darüber spricht Michael Reuter, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes.

19.04.2021
Anzeige

Im Hasenwäldchen in Wildau wurden einst Müll und Fäkalien abgekippt. Jetzt ist es eine grüne Oase mit neuen Bäumen und Pflanzen. Den Wildauern bleibt der Zutritt aber noch verwehrt.

19.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Gemeindepfarrer Bernhard Hasse, der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Harald Grimm, und Bürgermeister Filippo Smaldino haben am Freitag in Mühlenbeck der Verstorbenen der Corona-Pandemie gedacht.

19.04.2021

Weil niemand verreisen kann, gibt auch kaum jemand sein Tier im Tierhotel „Mama Mo“ in Großbeeren ab. Für den sogenannten Friederikenhof ist das eine finanzielle Herausforderung – zum Glück gibt es viele, die das Team unterstützen wollen.

19.04.2021

Wer mit dem Wohnmobil in Rathenow unterwegs ist, wird Schwierigkeiten haben, einen geeigneten Stellplatz zu finden. Nach Meinung hiesiger Lokalpolitiker soll sich das schleunigst ändern.

19.04.2021

Saubere Luft zur Landesgartenschau 2022 in Beelitz: Die Firma Regiobus Potsdam-Mittelmark lässt Fahrzeuge von Diesel- auf Strombetrieb umrüsten. Die Flotte soll später auf einer Stadtlinie verkehren.

19.04.2021
Anzeige

Wählen Sie Ihre Region:

Aktuelles aus Potsdam

14 Jahre Haft und Sicherheitsverwahrung - Serien-Vergewaltiger ist eine Gefahr für die Allgemeinheit

Vergewaltigungen in Potsdam, Kleinmachnow und Berlin: Der Angeklagte ist eine Gefahr für die Allgemeinheit, eine hohe Strafe daher nötig, begründete der Richter das Urteil im Prozess gegen einen Serientäter.

19.04.2021

Zutritt nur mit negativem Ergebnis - Wie eine Potsdamer Schule die Corona-Testpflicht umsetzt

Am Montag startet die Testpflicht an Potsdamer Schulen. Die Katholische Marienschule in Babelsberg setzt schon länger auf freiwillige Tests ihrer Schülerinnen und Schüler. Mit Erfolg: In mehreren Fällen konnten so Infektionsketten durchbrochen werden.

19.04.2021

Vom 1. bis zum 6. Juni soll das diesjährige Literaturfestival Lit:Potsdam stattfinden. Das angekündigte Programm klingt spannend und zeigt, dass die deutschsprachige Literaturszene nicht nur weiß geprägt ist.

19.04.2021

In Potsdam treten bei der Bundestagswahl 2021 Annalena Baerbock und Olaf Scholz direkt gegeneinander an. Zwei Kanzlerkandidaten in einem Wahlkreis – das hat es noch nie gegeben.

19.04.2021

Aktuelles aus Brandenburg/Havel

Absagen, Umplanen, Geld zurück: Für die Havelländischen Musikfestspiele bedeutet der Lockdown ein Fiasko. Trotzdem kämpfen die Macher weiter um jede Veranstaltung. So gehört der 30. Mai dem Nachwuchs.

19.04.2021

Mitten in der Nacht ist ein LKW zwischen Wollin und Ziesar von der Autobahn abgekommen. Der Fahrer blieb unverletzt, aber der LKW beschädigte mehrere Meter Wildschutzzaun.

19.04.2021

Ein Geschäftsinhaber wollte am Sonntagabend seine Bargeldeinnahmen auf die Bank bringen, als er plötzlich von drei Jugendlichen mit einer Ladung Pfefferspray überrascht wird. Jetzt ermittelt die Polizei wegen versuchtem schweren Raub.

19.04.2021

Brandenburg an der Havel ist eine mittelalterliche Stadt am Wasser mit wenig Verkehrsraum, den sich ganz viele mit unterschiedlichen Nutzungen teilen. Das ist ein Problem, nicht nur für die Feuerwehr.

19.04.2021

Aktuelles aus Potsdam-Mittelmark

2400 Menschen haben am Mittwoch wegen Bauarbeiten im Wasserwerk Golzow kein Trinkwasser. Wassermeister Sven Dohrmann weiß, welche Folgen die Sanierung hat.

19.04.2021

Leere Bierflaschen, Zigarettenkippen, Müll und ein brennender Mülleimer: Das ist das Endergebnis eines Treffens von Jugendlichen auf dem Minisportplatz in Brück letzten Freitag. Im Netz wird heftig darüber diskutiert.

19.04.2021

Unangenehm und kitzelig: Seit Montag gilt für Schüler im Präsenzunterricht die Testpflicht. Nicht alle Eltern im Hohen Fläming ziehen mit.

19.04.2021

Der Kaltblutzucht- und Sportverein Brück muss das beliebte Pferde-Spektakel verschieben. Bereits 2020 wollten sich die Veranstalter unter dem Motto „Die Titanen sagen Danke“ vom Publikum verabschieden.

19.04.2021

Aktuelles aus Teltow-Fläming

Am 26. April befasst sich der Kreistag Teltow-Fläming mit einer neuen Richtlinie zur Förderung von Kunst und Kultur. Ein erster Entwurf hatte bei der Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfördernden (Gedok) für Irritationen gesorgt.

19.04.2021

Fördermöglichkeiten zum Bau eines Radweges sollen erneut geprüft werden.

19.04.2021

Partnerschaften zwischen Orten im ehemaligen Osten und Westen des Landes sind keine Seltenheit. Die Geschichte des Bundes zwischen Jüterbog und Aßlar ist aber schon wegen ihres kuriosen Beginns besonders.

19.04.2021

An einer Kreuzung der Luckenwalder Straße kollidierte ein Pkw am Samstag mit einer Fußgängerin. Die Frau wurde leicht verletzt.

19.04.2021

Aktuelles aus Dahme-Spreewald

Um an dem Unterricht teilnehmen zu können, müssen Kinder und Jugendliche seit Montag einen negativen Coronatest nachweisen. MAZ hat bei einigen Schulen im Landkreis Dahme-Spreewald gefragt, wie gut der Auftakt verlief.

19.04.2021

Einmal zahlen, alles drin: Eine Bank will im Schönefelder Ortsteil Kiekebusch Reihenhäuser bauen, in denen man zur Flatrate-Miete wohnen kann. Selbst die Kosten für E-Mobilität würden mit der Miete abgedeckt, heißt es.

19.04.2021

Am Sonnabend haben in Schönefeld vier Personen drei jüngere nicht nur bedroht, sondern auch zwei Jugendliche verletzt, ein Fahrzeug beschädigt und die Scheibe eines Geschäfts eingeschlagen. Jetzt ermittelt die Polizei.

19.04.2021

Für die meisten dürfte es noch deutlich zu kalt sein. Aber es gibt „Verrückte“, die sich jetzt auch bei unter zehn Grad das Vergnügen nicht nehmen lassen und baden gehen, als sei es bereits Sommer.

19.04.2021

Aktuelles aus Havelland

Die Kreisverwaltung hat ihre Corona-Verfügung den Vorgaben des Landes angepasst. Darin enthalten sind nun Ausgangssperren und verschärfte Regeln ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 200. Das gilt insbesondere bei Schulen.

19.04.2021

Im Haus Thälmann-Straße 11-15 wollte die Gemeinde Brieselang eine Kita unterbringen. Doch die Kaufverhandlungen mit dem Eigentümer des Gebäudes sind nun endgültig gescheitert. Die BFB-Fraktion gibt dem Bürgermeister dafür die Schuld, spricht von fehlendem Verhandlungsgeschick. Der weist die Vorwürfe vehement zurück.

19.04.2021

Seit sechs Wochen gehen Rathenows Jugendarbeiter Daniel Perlick und André Neidt jeden Mittwoch live auf Sendung. Im Interview mit der MAZ verrät Daniel Perlick das Erfolgsgeheimnis ihrer Show „Kiekste mal, kennste!“.

19.04.2021

Brieselangs Gemeindeentwicklungsausschuss plädiert dafür, das Quartier Stormstraße vor dem Quartier Schopenhauer Straße zu erneuern. Auf diese Weise würde auch die dringend benötigte zweite Ausfahrt für das Gutsmann-Baugebiet an der Pappelallee entstehen. Für den Ausbau der Karl-Marx-Straße sind die Fördermittel immer noch nicht da.

19.04.2021

Aktuelles aus Oberhavel

Hauptsächlich arbeitet Andrea Busse im Kremmener Tourismusinformationspunkt. Sie kümmert sich aber auch um das „Kremmen Magazin“, um das Erntefest und vieles mehr. Auch mit der Stadtgeschichte kennt sie sich aus. Ein Porträt.

19.04.2021

Die Fürstenberger Stadtverordneten planen in einer der nächsten Sitzungen einen Grundsatzbeschluss zur Einrichtung einer weiterführenden Schule. Damit dieses Vorhaben im Schulentwicklungsplan von Oberhavel berücksichtigt wird, ist ein entschiedenes und geschlossenes Vorgehen notwendig.

19.04.2021

Es wurde 1860 erbaut, Anfang der 2000er-Jahre wurde es saniert und verziert. Das „Torfstecherhaus“ in der Neuen Kietzstraße wurde von der AG Historische Stadtkerne zum „Denkmal des Monats“ gekürt. Die Bewohnerin erzählt, wie es sich darin lebt.

19.04.2021

Die Gemeinde Löwenberger Land wird eine neue Kita in Teschendorf nur mit einer finanziellen Unterstützung bauen. Das Leader-Programm des Landes, auf das gehofft wurde, läuft allerdings aus.

19.04.2021

Aktuelles aus Ostprignitz-Ruppin

Mit einem Messer in der Hand wollte ein Unbekannter am Sonntagabend in der Neuruppiner Total-Tankstelle Geld rauben. Als die Mitarbeiter nicht auf seine Geldforderung eingingen, flüchtete er. Die Polizei fahndet jetzt nach dem Mann.

19.04.2021

Ein Mann hat in Neuruppin auf eine Taube geschossen. Mehrmals – bis der Vogel schließlich tot war. Weil ein Zeuge die Polizei rief, konnte ihm das Luftgewehr weggenommen werden.

19.04.2021

Auch wenn die offene Werkstatt am Tag des Instrumentenbauers in Ostprignitz-Ruppin dieses Jahr ausfallen musste, sind die lokalen Akteure präsent: Geigenbauer Jan Dayß, Gitarrenbauer Mete Cem Kuzu, Blechinstrument-Spezialist Thomas Nitz und Akkordeon-Experte Andreas Sommer arbeiten zusammen.

19.04.2021

Die Stadt Rheinsberg hat kürzlich die Stelle des Quartiersmanagers gestrichen. Die Linke, SPD und CDU fordern nun, dass der Kümmerer der Wohngebiete wieder seine Aufgabe übernimmt. Er wäre dazu auch bereit – aber nicht um jeden Preis.

19.04.2021

Aktuelles aus Prignitz

Neue archäologische Funde haben die Arbeiten in der Kirchgasse im Perleberger Nicolai-Viertel um etwa zwei Wochen verzögert. Weil weitere Funde nicht auszuschließen sind, könnte sich die gesamte Sanierung der Straßen und Wege im viertel noch ein paar Monate hinziehen.

19.04.2021

Der unnötige Müll am Container-Stellplatz in Pritzwalk Nord treibt den Pritzwalker Ordnungsausschuss um. Das Thema ist dabei nicht neu: Schon seit Jahren erreichen die MAZ Beschwerden der Anwohner.

19.04.2021

Das Landesamt für Umwelt lässt derzeit am Wehr in Gnevsdorf (Prignitz) Korrosionsschäden beseitigen, die unter anderem durch das Elbe-Hochwasser 2013 verursacht wurden. Im Herbst wird auch das Geländer auf der Brücke erneuert.

19.04.2021

Wegen Bauarbeiten wird ab Montag zwischen Karstädt und Groß Warnow die Richtungsfahrbahn Schwerin der Autobahn 14 voll gesperrt. Es werden Fugen erneuert. In der Woche darauf folgt die Sperrung in Gegenrichtung.

19.04.2021

Aktuelle Polizeimeldungen

Ein weißer VW-Transporter ist in der Nacht zu Montag in Kyritz gestohlen worden. Am Morgen fiel dann Beamten das Fahrzeug in der Nähe von Frankfurt (Oder) auf, da ein Türschloss beschädigt war.

19.04.2021

Eine 75-jährige Frau aus Dreetz erhielt einen Anruf von einem Betrüger. Dieser sagte, dass Ihr Enkelsohn Geld benötigen würde, um einer Anklage zu entgehen. Angeblich habe er drei Menschen überfahren.

18.04.2021

Diebe sind in das Kyritzer Bahnhofsgebäude eingebrochen. Sie stahlen nach ersten Erkenntnissen der Polizei zwei Laptops aus Büros der dort ansässigen Firmen. Der Gesamtschaden ist beträchtlich.

18.04.2021

Betrüger haben einer Seniorin in Teltow einen Schatz gestohlen. Sie versetzten die Dame offenbar so in Sorge, dass sie ihnen drei Goldbarren übergab.

18.04.2021

Meistgelesene Artikel aus der Region

Aktuelle Videos

1
/
1