Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 8° wolkig
Lokales

Aktuelles aus den Regionen

Am kommenden Wochenende wird die alte Autobahnbrücke auf der Landesstraße 17 bei Vehlefanz abgerissen. Der Verkehr soll ab Donnerstagabend schon über das neue Bauwerk führen.

19:07 Uhr

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Auf der Bahnstrecke zwischen Berlin und Neuruppin besteht am Mittwochabend mal wieder Schienenersatzverkehr. Am Donnerstagmorgen sollen die Züge aber wieder rollen.

18:55 Uhr

Wer vom Kremmener Marktplatz aus mit dem Bus fahren will, muss schon seit einiger Zeit zum Schlossdamm laufen. Die Haltestelle ist dorthin verlegt worden. Nun gibt es dort auch Wartehäuschen.

18:51 Uhr

Zwischen den beiden kleinen Dörfern Lögow und Kantow hat sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Ein Nissan war dort von der Fahrbahn abgekommen. Die Feuerwehr Wusterhausen kam zur Rettung.

18:43 Uhr

Kein Vorkaufsrecht im Sanierungsgebiet - Milieuschutz in Babelsberg: Schweres Versäumnis

Weil Daten über die Zusammensetzung der Einwohner fehlen, kann die Stadt ihr Vorkaufsrecht aus Gründen des Milieuschutzes in Babelsberg nicht ausüben. Da wurde über Jahrzehnte geschlafen. Ein Kommentar.

18:42 Uhr

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Der Biosens-Verband lädt zu seinem ersten Gesundheitstag in Falkensee ein. Im Bürgerhaus können sich Interessierte über Heilungswege der Philippi-Methode erkundigen. Die Falkenseerin Kristin Samuel hat den Tag organisiert.

18:42 Uhr

Einige Abgeordnete sind erfreut, dass der Landkreis Ostprignitz-Ruppin zum Jahresende mit einem Überschuss von mehr als 3,5 Millionen Euro rechnet. Landrat Ralf Reinhardt (SPD) ist es nicht – und das gleich aus zwei Gründen.

18:28 Uhr

Auffällig: Radfahrer und auch Autofahrer verstoßen vermehrt in Pritzwalk gegen die Straßenverkehrsordnung. Die Polizei verspricht, der Sache nachzugehen.

18:17 Uhr

Die Kosten für den Neubau der Grundschule in Friedrichsthal, veranschlagt waren einmal zehn Millionen Euro, werden steigen. In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses in Oranienburg tauchte die Zahl 16 Millionen auf. Zur Kostenexplosion trägt bei, dass die alte Turnhalle offensichtlich nicht sanierungsfähig ist.

18:01 Uhr

Hier wächst Brandenburg

In den aufstrebenden Landkreisen wie Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald wird das Wachstum unterschiedlich bewertet. Schönefeld will seine Einwohnerzahl verdreifachen, in Rangsdorf tritt man auf die Bremse. Warum, erklären die Bürgermeister Udo Haase und Klaus Rocher.

02.05.2019

Der Wohnungsmarkt in der Region Dahmeland-Fläming ist angespannt. Zwar wird gebaut wie seit Mitte der Neunzigerjahre nicht mehr – vielen Bedürftigen helfen diese Wohnungen aber nicht. Ein Überblick.

02.05.2019

Um rund 2000 Einwohner wächst der Landkreis Teltow-Fläming pro Jahr. Dahinter stehen vor allem junge Paare – wie Clemens und Nicole Mitschke. Ihre Geschichte ist die des Booms im Berliner Speckgürtel.

02.05.2019

Wählen Sie Ihre Region:

Aktuelles aus Potsdam

Keine Vorkaufsrechte für die Stadt - Babelsberger Milieus ohne Schutz

Das Haus Wichgrafstraße 11 darf verkauft werden, die Stadt sieht keine Rechtsgrundlage für ein eigenes Vorkaufsrecht. Auf den Milieuschutz kann sie sich nicht berufen, weil die Zusammensetzung der Babelsberger Einwohnerschaft nie genauer erforscht worden ist.

16:27 Uhr

Am Mittwoch wurden im Potsdamer Forst fünf Weltkriegsbomben entschärft. Die ersten drei Bomben wurden von Sprengmeister Mike Schwitzke bereits am Vormittag erfolgreich entschärft. Für die zwei übrigen Bomben war keine Evakuierung mehr notwendig, da sie im Wald lagen.

19:41 Uhr

Innovationsagentur geht nach Leipzig - Märkische Wirtschaft kritisiert Standortmarketing

Die Wirtschaft ist enttäuscht darüber, dass die neue Innovationsagentur nach Leipzig geht und nicht nach Potsdam. IHK-Präsident Heydenbluth fordert vom Land mehr Engagement. Eine Imagekampagne „zum Erholungswert des ländlichen Raumes“ reiche nicht aus.

15:42 Uhr

Auf Angela Merkel und Georg Friedrich Prinz von Preußen folgt Claudia Pechstein: Die fünffache Olympiasiegerin im Eisschnellauf wird im November die Oberlinrede halten – über ihren Kampf um Gerechtigkeit.

15:17 Uhr

Aktuelles aus Brandenburg/Havel

Ein Mann hat am Dienstagabend in Brandenburg möglicherweise eine Katastrophe verhindert. Er bemerkte ein Feuer vor einer Kellertür in einem Mehrfamilienhaus und handelte sofort.

17:11 Uhr

Ein Unbekannter hat in Hohenstücken am Dienstagnachmittag einen VW angezündet. Die Polizei entdeckte ein eindeutiges Indiz am Fahrzeugwrack.

17:00 Uhr

Auf regennasser Straße ist am Dienstag gegen 15.20 Uhr ein Lastwagen auf dem Brandenburger Zentrumsring in einen Tiguan gefahren. Eine Frau wurde schwer verletzt.

16:54 Uhr

Heiliger Bimmbamm: Mehrere Verbände und die Kirche machen sich am Freitag, 20. September, auf dem Neustädtischen Markt für den Umweltschutz stark. Zum Abschluss läuten die Glocken.

12:02 Uhr

Aktuelles aus Potsdam-Mittelmark

Einer Polizeistreife in Treuenbrietzen fiel am Montag ein schwankender Radfahrer auf. Der Atemtest ergab: Der 60-Jährige war bereits am frühen Morgen betrunken.

16:38 Uhr

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten 16-Jährigen, die am Montag eine Caputher Einrichtung verließ und nicht mehr dorthin zurückkehrte.

16:34 Uhr

Der Fahrer eines Schwerlasttransportes hat seine Nachtruhe gehalten. Auf einem A-9-Rasthof hatte er das Fahrzeug geparkt. Dann kamen die Diebe und nahmen Teile der Ausrüstung mit.

16:11 Uhr

Das vor gut einem Jahr eröffnete Sporthaus Deetz zeigt „katastrophale Baumängel“. Das sagte Vize-Vereinsvorsitzender Rüdiger Schmidtke der MAZ. Wenn die Sportler duschen, steht das Wasser in den Nebenräumen zentimeterhoch.

16:10 Uhr

Aktuelles aus Teltow-Fläming

Wer ernten will, muss sich auch mal krumm machen. Und: Gemeinsam geht vieles leichter. Erkenntnisse wie diese, machen das Werbiger Schulgartenprojekt so wichtig. Schmackhaft ist es sowieso.

20:42 Uhr

Nach der Kommunalwahl stand nun die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung des Wasserver- und Entsorgers WARL in der Region Ludwigsfelde. Daneben gab es fast nur gute Nachrichten.

17:05 Uhr

Eigentlich wollte der älteste Enkel von Pfarrer Heinrich Vogel nach Kolumbien auswandern. Doch jetzt lebt er in Dobbrikow und fühlt sich dort, wo seine Mutter aufwuchs, richtig zu Hause.

16:10 Uhr

Was die AfD fordert, will sonst keiner im Kreistag: Ein neuer Ausschuss zum Waldbrand- und Katastrophenschutzmanagement in TF wurde abgelehnt. Große Zustimmung gab es hingegen für personelle Verstärkung für den Kreisbrandmeister.

16:08 Uhr

Aktuelles aus Dahme-Spreewald

Wildau/Einkaufszentrum nach Brand gesperrt - Was dieser Händler nach dem Brand mit seiner Ware macht

Der Großbrand in Wildau hat nicht alle Geschäfte und Büros zerstört. Trotzdem stehen Gewerbetreibende vor einer ungewissen Zukunft. Die Polizei geht Hinweisen zum Brandherd nach.

16:53 Uhr

Dass sie einmal 100 wird, damit hatte Gerda Eickeler nicht gerechnet. Nun hat sie dieses besondere Jubiläum aber erreicht und wurde in Bestensee gebührend gefeiert. Neben dem Bürgermeister, der Familie und ehemaligen Nachbarn gratulierte auch der Männergesangsverein der Gemeinde.

16:26 Uhr

Königs Wusterhausen - Unfall im Baustellenbereich

Am frühen Mittwoch Nachmittag kollidierten gleich drei Pkw Höhe der Anschlussstelle Wildau/Königs Wusterhausen. Die in Richtung Schönefelder Kreuz fahrenden Pkw kollidierten ineinander, das zuletzt auffahrende Auto verlor dabei Betriebsstoffe

16:12 Uhr

Das Medienprojekt „MADS – Medien an der Schule” hilft Lehrern bei der Vermittlung von Medienkompetenz im Unterricht – und zwar crossmedial und unter Verwendung aktueller Nachrichten und Themen. Die nächste Runde beginnt am 4. November. Melden Sie sich und Ihre Klasse(n) jetzt an!

15:40 Uhr

Aktuelles aus Havelland

170 Kinder und Jugendliche haben am Brandenburger Lesesommer teilgenommen – so viele wie noch nie. Der Abschluss der Leseförderaktion wurde in der Rathenower Stadtbibliothek mit einem bunten Fest gefeiert. Und es gab noch mehr Rekorde.

16:59 Uhr

Die Stadtverordnetenversammlung von Falkensee hat sich auf ihrer nächsten Sitzung mit 81 Tagesordnungspunkten zu befassen. Besonders brisant: Die CDU-Fraktion hat beantragt, Thomas Fuhl als Stellvertreter der Vorsitzenden der SVV abzuwählen.

16:29 Uhr

Mit ihrer kritischen Stellungnahme zum Entwurf des neuen Landesentwicklungsplanes hat es die Stadt Premnitz geschafft, dass sie besser eingestuft wird. Dadurch ergeben sich mehr Möglichkeiten für Wohnen und Gewerbe.

16:00 Uhr

Gleich mehrere Fahrzeuge waren in einen Unfall verwickelt, der sich am Dienstagnachmittag auf der B 5 bei Ribbeck ereignet hat. Personen wurden nicht verletzt.

15:40 Uhr

Aktuelles aus Oberhavel

Mehr Tiere, ein neuer Stall und ein weiteres Güllebecken auf dem Feld – in Klein-Mutz haben die Pläne des Grüpa-Hofes für Unruhe gesorgt. Bei einer Bürgerversammlung konnten einige Fragen geklärt werden.

17:14 Uhr

Die Mutter eines Mädchen der Leegebrucher Kita „Rasselbande“ klagt über überforderte Erzieherinnen – auf 40 Kinder kämen derzeit drei Erzieherinnen. Bürgermeister Martin Rother erklärt, es habe Anfang der Woche zwei Krankschreibungen gegeben,

16:59 Uhr

Petition „Worauf warten“ - Mehr als 9000 Unterschriften für bessere Kitas

Die Brandenburger Elterninitiative für bessere Kitas hat auf OpenPetition.de inzwischen mehr als 9000 Unterschriften gesammelt. Damit wäre das Quorum geschafft. Jetzt sollen die Brandenburger Abgeordneten Post erhalten, um zu den Forderungen Stellung zu beziehen.

16:58 Uhr

Eine 30-jährige Bewohnerin einer Wohnung in der Villacher Straße in Oranienburg und ihr 30-jähriger Besuch aus Berlin haben in der Nacht zu Mittwoch laut gestritten. Als Nachbarn zu Hilfe eilen wollten, kam Pfefferspray zum Einsatz.

16:00 Uhr

Aktuelles aus Ostprignitz-Ruppin

Seit der Landtagswahl gibt es mehr Parolen aus dem rechten Spektrum im Stadtbild von Rheinsberg, sagt ein Linken-Politiker. Er fordert, dass die Stadt dem etwas entgegensetzt. Damit rennt er nicht unbedingt offene Türen ein.

16:49 Uhr

Zur jüngsten Veranstaltung der Landsenioren kamen am Mittwoch rund 30 Besucher aus dem ganzen Landkreis in Stüdenitz zusammen. Neben der Geselligkeit stand diesmal die Gesundheit im Mittelpunkt des Treffens.

17:24 Uhr

Kulinarische Schätze aus Wald und Feld – für die Pflanzenheilkundlerin Kristin Peters sind heilsame und schmackhafte Wildfrüchte eines von vielen Themen über das sie auf der Landesgartenschau im Garten-Info-Zentrum referierte.

16:04 Uhr

Autobahnpolizisten stoppten einen Kleintransporter auf der A 24 bei Walsleben, weil der Reifendruck nicht stimmte. Drastische Überladung war die Ursache.

15:49 Uhr

Aktuelles aus Prignitz

Einen Förderbescheid hat jetzt die Stadt Wittenberge für den Ausbau des Elberadwegs erhalten. Nun kann in Richtung Wentdorf und bei Hinzdorf ab 2020 daran gearbeitet werden.

16:21 Uhr

Zwischen Glöwen und der Landesgrenze beginnen am kommenden Montag Bauarbeiten an der Bundesstraße B 107. Vom 4. bis 18. Oktober steht deswegen auch eine Vollsperrung an.

15:15 Uhr

Es gibt sie zuhauf: Menschen, die sich oft im Stillen ehrenamtlich für ihre Mitmenschen engagieren. Sie zu würdigen, ist Ziel des Prignitzer Bürgerpreises. Noch kann man sich dafür bewerben oder Vorschläge machen.

17:08 Uhr

Gesund beginnt im Mund – das war die Botschaft am Tag der Zahngesundheit in der Schule. Aufklären und vorbeugen – seit den 1980er Jahren zeigte das offenbar großen Erfolg bei Prignitzer Kindern.

11:46 Uhr

Aktuelle Polizeimeldungen

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Donnerstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

15:43 Uhr

Böse Überraschung für den Besitzer eines Opel Korsa in Kremmen: Als er zu seinem Wagen kam, bemerkte er, dass alle vier Reifen zerstochen waren.

15:34 Uhr

In eine Firma an der Breiten Straße in Marwitz ist in der Nacht zu Mittwoch eingebrochen worden. Die Lagerräume sind durchsucht und Werkzeuge gestohlen worden.

15:30 Uhr

Eine Zugbegleiterin im Prignitzexpress ist am Dienstag von einem Fahrgast attackiert und verletzt worden. Als die Frau nach dem Fahrschein fragte, zog der 47-Jährige sie an den Haaren und drückte sie gegen eine Toilettentür. Am Rheinsberger Tor in Neuruppin war für den Fahrgast Endstation.

15:25 Uhr

Meistgelesene Artikel aus der Region

Aktuelle Videos