Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 9° Regenschauer
Lokales
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Aktuelles aus den Regionen

Werderaner können Entwurf kommentieren - Agentur legt Konzept für Baumblütenfest vor

Für das zukünftige Baumblütenfest hat die Berliner Veranstaltungsagentur Groskopf Consulting e. K. jetzt einen Entwurf für ein Basiskonzept vorgelegt. Darin sind auch die Ergebnisse der Onlinebefragung in Werder eingearbeitet worden. Bis zum 30. Juni können die Werderaner im Internet den Entwurf kommentieren.

05.06.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ab August wird es in der Stadt Fürstenberg/Havel keine Tagespflegestellen für Kinder mehr geben. Die Schatzkiste schließt. Christiane Menzel und Antje Rohsol-Kockskämper haben sich jedoch dafür eingesetzt, dass künftigen Tagesmüttern ein höheres Entgelt pro Kind gezahlt wird.

05.06.2020

Das Naturparkhaus in Menz muss zwar noch geschlossen bleiben, dafür kann der Sinnesgarten auf dem Gelände aber schon besucht werden. Der Förderverein „Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide e. V.“ war während der Corona-Schließzeit sehr fleißig.

05.06.2020

Das Teltower Bürgerhaus in der Ritterstraße 10 öffnet sich ab dem 15. Juni wieder für eine begrenzte Anzahl von Senioren. Allerdings dürfen in dem Haus vorerst nur kleine Kurse stattfinden. Die Jugendkunstschule im Dachgeschoss bleibt weiter zu.

05.06.2020
Anzeige

Am späten Freitagnachmittag wurden die Kameraden der Feuerwehr nach Altes Lager gerufen, dort brannte eine Lagerhalle. In der Halle befanden sich rund 300 Strohballen. Rund 40 Kameraden waren vor Ort.

05.06.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Landkreis will das Ex-Hotel in Michendorf langfristig als Flüchtlingsunterkunft sichern und um 20 Plätze erweitern. Er hat zudem das Interesse bekundet, eine Nachbarfläche zu erwerben. Für beides braucht er den Segen der Gemeinde, in der am 8. Juni darüber beraten wird.

05.06.2020

Dem Landkreis Potsdam-Mittelmark fehlen Leute, um die Wasserqualität an den Badestellen zu testen. Ohne Test gibt der Kreis aber keine Freigabe. Das Amt Brück geht deshalb einen anderen Weg.

05.06.2020

Cybersicherheit in der Verwaltung - Cyber-Attacke auf das Potsdam-Museum

Exklusiv: Es herrscht Notbetrieb im Potsdamer Stadtmuseum. Wie jetzt bekannt wurde, kam es bereits Mitte Mai zu einem „Sicherheitsvorfall“ im Computersystem des Museums. Das führt zu Einschränkungen bei allen geplanten Museumsprojekten. Allein die Hagemeister-Ausstellung kann besichtigt werden.

05.06.2020

Im MAZ-Interview hatte Brandenburgs Ex-Ministerpräsident Kritik an der Haltung des Synagogengemeinde-Vorsitzenden Ud Joffe zum Synagogenbau geäußert – dies sorgt bei den Christdemokraten für Empörung. Man traue seinen Augen kaum, schreiben sie, dass sich ein ehemaliger Ministerpräsident „mit einer derart massiven Polemik“ äußert.

05.06.2020
Anzeige

Wählen Sie Ihre Region:

Aktuelles aus Potsdam

Fernbusse rollen wieder durch Deutschland. Bis die Busse von Flixbus allerdings wieder den Potsdamer Hauptbahnhof anfahren, müssen sich die Bewohner der Stadt noch gedulden.

05.06.2020

Das Auto stand auf der mittleren Fahrspur des Havelübergangs in Flammen. Ursache war offenbar ein kaputter Scheibenwischermotor.

05.06.2020

Die beiden jungen Kunden hatten offenbar das Rezept gefälscht, um an ein verschreibungspflichtiges Medikament zu kommen. Doch sie hatten nicht mit der Reaktion des Apothekers gerechnet.

05.06.2020

Die Stiftung Garnisonkirche präsentiert ihr Nutzungskonzept, hat aber keine Antworten auf inhaltliche Fragen zur geplanten Ausstellung. Das darf bei so viel Streit, öffentlicher Förderung und einem engen Zeitplan bis zur Eröffnung nicht sein, findet MAZ-Redakteur Peter Degener

05.06.2020

Aktuelles aus Brandenburg/Havel

Die Stadt Brandenburg ist in den zurückliegenden Jahren weit vorangekommen. Die Frage ist aber inzwischen: Wie und wohin geht die Reise weiter? Wenn Krisen auch Chancen sind, sollte man jetzt beginnen, Ideen dafür zu sammeln und in die Tat umzusetzen. Ein Kommentar.

05.06.2020

Das Leben in Zeiten vom Coronavirus: Der in Brandenburg an der Havel lebende Schriftsteller Stephan Boden macht sich so seine Gedanken über den Alltag in der Krise. Teil 66 und Ende

05.06.2020

Brandenburg an der Havel - Linie 2: Expressbus soll Vorrang haben

Die Entscheidung zum weiteren Sperren der Brücke 20. Jahrestag bis zu einem Neubau hat auch weitreichende Konsequenzen für die Verkehrsbetriebe. Jetzt müssen teure Entscheidungen her.

05.06.2020

„Zerstört – erhalten – gerettet“ ist das Thema einer Ausstellung auf Straßen und Plätzen: Hier kann der Besucher erkunden, was die DDR mit dem Stadtbild von Brandenburg an der Havel gemacht hat.

05.06.2020

Aktuelles aus Potsdam-Mittelmark

Wenn der Regionalexpress 7 bald häufiger fährt, muss Bad Belzig vorbereitet sein. Einige Stadtverordnete fordern mehr Parkplätze an der Station. Für Velo-Nutzer werden moderne Offerten empfohlen.

05.06.2020

Ein Streifenwagen war Donnerstag nachmittag in Bad Belzig unterwegs. Im Wohngebiet Klinkengrund wurde ein Dacia angehalten. Denn die Beamten hegten einen augenscheinlich richtigen Verdacht.

05.06.2020

Die Lehniner Sommermusiken werden erstmals nicht als Konzertreihe, sondern als Bestandteil von Gottesdiensten dargeboten. Das teilt Pfarrerin Almuth Wisch mit von St. Marien-Klosterkirchengemeinde Lehnin mit. Der Pfarrsprengel Päwesin feiert indes erstmals wieder einen gemeinsamen Gottesdienst.

05.06.2020
Beelitz

Beelitz will Laga-Gelände künftig überwachen lassen - Vandalen hinterlassen hässliche Spuren auf dem Beelitzer Laga-Gelände

Bereits gestaltete Flächen des künftigen Gartenschaugeländes in Beelitz rufen die ersten Vandalen auf den Plan. Sie hinterließen unter anderem Farbschmierereien und griffen Statuen an. Die Stadt will das nicht hinnehmen und reagiert.

05.06.2020

Aktuelles aus Teltow-Fläming

Es ist ein Spagat zwischen Kurzarbeit und Elternwünschen, Vorschriften und Machbarem. Dennoch kommt in Zeiten der Pandemie aus Ludwigsfelde die Meldung: Wir schaffen das. Wie, das erklärt Fachbereichsleiter Paul Niepalla.

05.06.2020

In Teltow-Fläming gibt es keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Dennoch ist ein weiterer Todesfall zu beklagen.

05.06.2020

Trotz Corona sind die Frachttransporter auf Europas Autobahnen unverzichtbar: Dementsprechend mussten auch die Lkw-Werkstätten bereit sein für den Notfall. Die NTB Nutzfahrzeuge in Groß Kienitz ist eine von ihnen.

05.06.2020

Nachdem ein 35-Jähriger am Donnerstag von der Polizei nach einer Streitigkeit einen Platzverweis in einem Mehrfamilienhaus in Luckenwalde erhielt, wurde er auf offener Straße attackiert. Er wurde leicht verletzt. Der Täter war vor Ort nicht mehr anzutreffen, als die Polizei eintraf. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

05.06.2020

Aktuelles aus Dahme-Spreewald

Corona in Dahme-Spreewald - Keine Neuinfektionen am Freitag

Das Gesundheitsamt des Landkreises meldet für Freitag keine Corona-Neuinfektionen. Ob es in der betroffenen Bestenseer Senioreneinrichtung noch weitere Fälle gibt, ist nach wie vor unklar.

05.06.2020

Erika Keller aus Bestensee ist um 7000 Euro betrogen worden. Mutmaßliche Täterin ist eine ehrenamtliche Helferin. Der Fall scheint eindeutig – und doch ist fraglich, ob Erika Keller ihr Geld wieder sieht.

05.06.2020

Bürgermeister Swen Ennullat (FWKW) kritisiert das Eingreifen der Kommunalaufsicht in die Königs Wusterhausener Kommunalpolitik. Die gegen seine Verwaltung erhobenen Vorwürfe weist er zurück. Auch der Landkreis erklärt sich.

05.06.2020

Unter den Anwohnern der Schönefelder Siedlung Hubertus, aber auch in anderen vom Fluglärm betroffenen Ortsteilen, herrscht Unsicherheit: Darf an den Häusern baulich noch etwas verändert werden oder nicht?

05.06.2020

Aktuelles aus Havelland

Den jungen Bäumen im Kinderstadtwald setzen die Sommer stark zu. Darum suchen die Baumschutzgruppe Finkenkrug und das Jugendforum Menschen, die regelmäßig die zum Wässern kommen.

05.06.2020

Die Havelland Kliniken schließen einen der beiden Abstrichpoints im Landkreis. Damit werde eine Empfehlung der Kassenärztlichen Vereinigung umgesetzt, heißt es bei der Klinik-Leitung. In Zukunft gibt es nur noch den Abstrichpoint in Nauen.

05.06.2020

Zum Tötungsverbrechen vom Februar 2018 bei Mögelin im Havelland gibt es bald eine Gerichtsverhandlung. Ein 54-jähriger Mann soll eine bislang bekannte Person dazu angestiftet haben, die damals 57-jährige Frau zu ermorden, um an das Geld aus ihrer Lebensversicherung zu gelangen.

05.06.2020

5,7 Millionen Euro investiert die Ketziner Wohnungsgesellschaft GWV in eine neues innerstädtisches Bauprojekt, das Raum für 23 Wohnungen und eine Demenz-WG bietet. Am Freitag gab es den ersten Spatenstich für den Bau.

05.06.2020

Aktuelles aus Oberhavel

Als Matthias Salchow im April den Mauerweg zwischen Frohnau und Stolpe entlang fuhr, zog ihn sein Entdeckersinn auf einen abgelegenen Weg. Im Wald fand er Spuren von längst verschwundenen Gebäuden. Was war hier einst errichtet?

05.06.2020

Mit 1,57 Promille wurde ein 19-Jähriger am Donnerstag in Eichstädt von der Polizei aufgegriffen. Der junge Mann zeigte sich anschließend aggressiv und attackierte eine Polizeibeamtin.

05.06.2020

Eine neue Sommerausstellung „Land und Licht“ des bekannten Potsdamer Künstlers Christian Heinze gibt es ab Sonntagabend in der Veltener Kirche zu sehen.

05.06.2020

Im Jahr 2022 soll der neue Sportpark in Bergfelde vielen Sportaktivitäten den notwendigen Raum bieten. Am Freitag wurde die Grundsteinlegung des neuen Sportfunktionsgebäudes vollzogen.

05.06.2020

Aktuelles aus Ostprignitz-Ruppin

Neben Eltern fordern auch immer mehr Rathauschefs eine Lockerung der Auflagen in Kitas und Horten vom Land. Bürgermeister und Amtsdirektoren aus Neuruppin, Wittstock und anderen Orten im Kreis wollen sich am Montag einem Protestzug in Neuruppin anschießen.

05.06.2020

In der Holzhausener Kita ist seit der Corona-Pandemie nichts mehr wie es war. Kaum die Hälfte alle Kinder dürfen wegen der Beschränkungen kommen. Um Kontakt zu halten, macht die Kita eigene Hefte für die Kinder und Eltern. Ein neues Spielgerät wartet noch darauf, dass wieder alle Kinder da sind.

05.06.2020

Da kommt Freude auf: Die Neuruppiner Aktion „Schulstart, gleiche Chancen für alle“ hat diesmal Spenden für 65 Gutscheine und 13 Schulranzen-Sets für Kinder aus sozial schwachen Familien gesammelt und der Neuruppiner Tafel übergeben. Die Aktion „Schulstart“ gibt es seit zehn Jahren und hat seitdem mehr als 125.000 Euro eingesammelt.

05.06.2020

Die Ruppiner Kliniken lockern ihre Regeln für Besucher: Ab dem 8. Juni dürfen Patienten zwischen 15 und 16.30 Uhr jeweils einen Besucher empfangen. Dabei soll die eine Besuchszeit von 30 Minuten nicht überschritten werden, außerdem gilt eine Maskenpflicht.

05.06.2020

Aktuelles aus Prignitz

Ein 19-Jähriger zwang am 27. November 2019 eine 45-Jährige unter Vorhalt eines Messers, aus ihrem Auto auszusteigen. Dann stach er zweimal zu. Nun muss er für drei Jahre ins Jugendgefängnis.

05.06.2020

Nach Wochen der Vorbereitung haben Uwe und Markus Kessler von der Pirower Agrargenossenschaft ihren Regional-Laden in der Pritzwalker Marktstraße eröffnet. Immer freitags gibt es neben Schwein und Rind weitere Produkte aus der Prignitz zu kaufen.

05.06.2020

Kinos in der Coronakrise - Corona: Diese Kinos öffnen jetzt wieder

Ab Samstag, 6. Juni, dürfen die Kinos wieder öffnen – unter Auflagen. Wo in Ostprignitz-Ruppin und der Prignitz man ab Samstag wieder ins Kino gehen kann – und wo man sich noch gedulden muss.

05.06.2020

Nachdem sich Anwohner und der Ortsbeirat von Wolfshagen über zu laute Geräusche der Biogasanlage beschwert haben, hat der Betreiber jetzt im Hauptausschuss Groß Pankow den Austausch des Rührwerks in Aussicht gestellt. Für einen Verdichter, der ebenfalls Lärm verursacht, ist aber jemand anderes verantwortlich.

05.06.2020

Aktuelle Polizeimeldungen

Mit schweren Verletzungen musste eine 20-jährige Frau nach einem Unfall am Donnerstag bei Flecken Zechlin ins Krankenhaus gebracht werden. Sie war mit einem Mazda auf gerader Strecke von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

05.06.2020

Gleich zwei Unfälle gab es am Freitagnachmittag in Bötzow. Nach ersten Informationen seien mehrere Autos beteiligt gewesen, unter anderem gebe es ein verletztes Kind.

05.06.2020

Auf der A10 im Bereich Oberkrämer kam es am Mittwoch zu Zwischenfällen. Am Abend bremste ein Lkw dahinter fahrende Autos aus. Am Nachmittag stieß das Auto einer 75-Jährigen auf einen anderen Wagen.

04.06.2020

In Wittenberge sind am Mittwochabend zwei Autos an einer Kreuzung zusammengekracht. Dabei wurde der Wagen eines 27-jährigen VW-Fahrers so heftig herumgeschleudert, dass er eine Grundstücksmauer durchbrach. Der junge Mann hatte die Vorfahrt nicht beachtet.

04.06.2020

Meistgelesene Artikel aus der Region

Aktuelle Videos

Anzeige