Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
9°/ 6° Sprühregen
Lokales

Aktuelles aus den Regionen

Es ist über ein Jahr her, als die Partei Die Linke im Kreistag einen Antrag stellte, um dem Klimaschutz im Havelland mehr Gewicht zu verschaffen. Das Ansinnen wurde in den Umweltausschuss gegeben. Dort wurde es oft aufgerufen, eine Entscheidung steht weiter aus.

19:02 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Kommentar - Unbelehrbar

Klimaschutz muss im Landkreis Havelland eine wichtige Rolle spielen. Wer noch immer glaubt, der Klimawandel sei nicht von Menschen verursacht, der ist unbelehrbar. Ein Kommentar.

18:57 Uhr

Brandenburg an der Havel - Neue Parteispitze bei Brandenburger Linken

Die Linke in Brandenburg/Havel hat sich neu aufgestellt. Parteichefs sind nun Claudia Sprengel und René Kretzschmar. Andreas Kutsche wollte nicht mehr mit Ilona Friedland kandidieren. Denn das ging bisher nicht gut.

18:49 Uhr

In Ludwigsfelde setzt die Verwaltung beim Laubharken weiter auf Bürger-Hilfe. Auch wenn sie bei der Riesen-Laubsack-Premiere 2018 nicht nur gute Erfahrungen gemacht hatte.

18:41 Uhr

„Wir jagen Funklöcher“ – mit dem Aufruf will die Telekom kleine Gemeinden versorgen, in denen Mobilfunkmasten eigentlich unwirtschaftlich sind. Im Amt Nennhausen erfüllen längst nicht alle Dörfer die Voraussetzungen, um an der Funklochjagd überhaupt teilnehmen zu dürfen.

18:37 Uhr

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Ein Brunnen mit Wasserspiel, rund um den Markt ein Kachelmemory, Dreh-Ofen und Stadtmurmelplan sollen den Veltens Zentrum aufmöbeln. Nach einer früheren Befragung der Veltener wurde jetzt in der Stadtverordnetenversammlung ein Entwurf vorgelegt, der nun die Ausschüsse passieren soll. Doch was sagen die Veltener zu den Plänen? Die MAZ fragte nach.

18:30 Uhr

Bei der Straßenmeisterei Nassenheide liegen 850 Tonnen Streusalz für die kalten Tage bereit – allerdings erwartet Gunnar Jandt einen milden Winter.

18:24 Uhr

Klemmkuchen schmecken nicht nur gut, sondern können sogar über Ländergrenzen hinweg Freundschaften knüpfen. Damit es klappt, hat Jüterbogs Heimatverein die Eisen angeheizt und Teig gerührt: Bald geht es zum Besuch in die Partnerstadt Waldbröl (Nordrhein-Westfalen).

18:23 Uhr

Zum 30. November 2019 steht der obligatorische Fahrplanwechsel bei der OVG an. Auf etlichen Buslinien kommt es zu Anpassungen und Änderungen. Die MAZ hat den Überblick.

18:20 Uhr

Wählen Sie Ihre Region:

Aktuelles aus Potsdam

Ein Messer und ein Fleischerbeil hatte er im Rucksack – und wollte jemandem die Finger abschneiden. Der Mann kam in eine Fachklinik.

17:33 Uhr

Potsdam diskutiert wieder über den Umgang mit der städtischen Kunstsammlung. Ein Kommentar von MAZ-Autor Volker Oelschläger.

15:41 Uhr

Die Befürworter dringen auf Raum für die Präsentation der städtischen Kunstsammlung und zeitgenössischer Werke. Die Kämmerei und die Grünen lehnen das ab.

15:46 Uhr

In einem Städteranking des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) liegt Potsdam ganz weit vorne. Gerade in den Punkten Arbeit und Immobilien weiß die Landeshauptstadt Brandenburgs zu überzeugen – doch es stellten sich auch Defizite heraus.

13:55 Uhr

Aktuelles aus Brandenburg/Havel

Schüler des Bertolt-Brecht-Gymnasiums in Brandenburg haben zwei Tage lang in Rollenspielen die Arbeit von Politikern in der Länderkammer durchgespielt. Selbst eine Pressekonferenz gab es im Bundesrat für sie.

17:44 Uhr

Aufregung im Brandenburger Stadtteil Görden: Zwei maskierte Männer haben am Mittwoch ein Bekleidungsgeschäft in der Haydnstraße überfallen. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

15:47 Uhr

Dass etwas nicht passiert, kann auch eine gute Nachricht sein. Die Linken-Stadtverordnete Heike Jacobs sorgt sich um den Fortbestand der Kleingarten-Sparten. Die Verwaltung gibt Entwarnung.

11:24 Uhr

30 Jahre nach dem Mauerfall: Der ehemalige Bundestagspräsident warnt in seiner Predigt in der Gotthardtkirche vor einer neuen Gefahr für die Demokratie.

11:24 Uhr

Aktuelles aus Potsdam-Mittelmark

Vor allem wenn Laster in den Ort fahren, würden die Tassen im Schrank wackeln. Deshalb hat der Ortsbeirat Mörz jetzt einen Antrag zur Errichtung einer Geschwindigkeitsanzeige gestellt.

17:35 Uhr

Jetzt gibt es ganz konkrete Vorstellungen, wie die Baumblüte 2020 in Werder abläuft: Die Stadtverwaltung hat Pläne vorgestellt. Sie sind das Resultat einer Auswertung von Workshop-Ergebnissen. In diesem Workshop hatten Akteure und Betroffene über das Fest im kommenden Jahr diskutiert.

16:20 Uhr

Unbekannte sind zu Wochenbeginn in ein Mehrfamilienhaus in Fohnsdorf eingebrochen. Unter anderem wurde ein Kennzeichen gestohlen. Am Tatort wurden Spuren gesichert.

15:11 Uhr
Polizei

Polizei in Kleinmachnow - Tote Frau aus Teltowkanal geborgen

Eine tote Frau ist am Mittwoch aus dem Teltowkanal in Kleinmachnow gezogen worden. Um wen es sich handelt, ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

14:41 Uhr

Aktuelles aus Teltow-Fläming

Bei der S-Bahn wird am Wochenende gebaut. Die Linien S 45 und S 9 entfallen ganz, die S 46 verkehrt nur zwischen Königs Wusterhausen und Grünau. Auch im Regionalverkehr gibt es in den nächsten Tagen Behinderungen.

17:19 Uhr

Konzert im Klubhaus - Zum Jahresende ist Schluss

Der Solocellist Hans-Joachim Scheitzbach tauscht die Musik gegen den Kutschbock. Am Sonntag ist er zum letzten Mal im Klubhaus – er moderiert die beliebte Reihe „Klassik Populär“.

17:15 Uhr

Viele ahnen es bereits: Die Menschen in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald haben immer öfter Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Schuld daran sind vor allem das Umfeld und der Beruf.

17:02 Uhr

Über 2879 Euro konnte sich die „Sonnenkinder“ freuen. Zusammengekommen war diese Summe mithilfe der Pfandspendenbox, die bei Edeka-Specht in Ludwigsfelde aufgestellt ist. Bei den Kunden des Lebensmittelscenters bedankten sich die „Sonnenkinder“ mit Schokoherzen. Die Frauen vom Frauenstammtisch wurden umarmt.

13:30 Uhr

Aktuelles aus Dahme-Spreewald

Die Bahnverbindungen in Dahme-Spreewald stehen zunehmend in der Kritik, weil viele Linien überlastet sind. Der Landkreis lässt jetzt zwei zusätzliche Linien untersuchen – eine davon gab es schon 80 Jahre lang.

17:36 Uhr

Die Bahnverbindungen in Dahme-Spreewald stehen zunehmend in der Kritik, weil viele Linien überlastet sind. Der Landkreis lässt jetzt zwei zusätzliche Linien untersuchen – eine davon gab es schon 80 Jahre lang.

17:36 Uhr

Wie steht Bestensee in 15 Jahren da? Auf Ziele der Ortsentwicklung wollen sich die Bestenseer jetzt verständigen. Ein erster Schritt ist gemacht worden.

16:04 Uhr

Kühne Ideen gibt es für Riedels Landgasthof in Neue Mühle. Die Wiedereröffnung des Traditionslokals gehört dazu. Aber es gibt auch noch große Fragezeichen.

15:28 Uhr

Aktuelles aus Havelland

Mit einem spektakulären Arbeitsgang ist an der EEW-Müllverbrennung die nächste Bauphase eingeleitet worden. Ein zehn Tonnen schwerer Behälter wurde in 30 Meter Höhe eingesetzt. Damit beginnt der Bau des großen Heizkessels.

17:00 Uhr

Eine Baugenehmigung liegt vor, aber es gibt noch keinen endgültigen Beschluss über den Bau eines Hallenbades in Falkensee. Die CDU-Fraktion verlängerte die jahrelange Debatte jetzt mit einem 50-Fragen-Katalog.

15:57 Uhr

Der bekannter Brieselanger Künstler Guido von Martens ist nach schwerer Krankheit verstorben. Mit der Brieselanger Nymphe hatte er ein Wahrzeichen für die Gemeinde geschaffen.

15:18 Uhr

Seit Donnerstagmittag steht der Weihnachtsbaum auf dem Märkischen Platz in Rathenow. Die stattliche Fichte ist 30 Jahre alt und 16 Meter hoch. Bis über den Jahreswechsel wird sie das Zentrum schmücken.

15:06 Uhr

Aktuelles aus Oberhavel

Ab Freitag, 29. November, gibt es wieder freie Fahrt zwischen Bergfelde und Hohen Neuendorf. Die gesperrte Eisenbahnbrücke kann danach befahren werden.

17:45 Uhr

Hohen Neuendorf - Besuch vom Kasper

Der Förderverein der Kita „Kid’s & Co.“ hat die Havelländer Puppenbühne eingeladen. Sie zeigte ein vorweihnachtliches Theaterstück mehrmals am Tag für verschiedene Gruppen. Es war dort der erste Theatertag in diesem Umfang.

17:21 Uhr

Marcus Wagner unterhält seine Leser mit Mathematik. Zusammen mit Albrecht Beutelspacher schrieb er „Wie man einen Würfel aufpustet“. Am 22. November liest er daraus im Rathaus.

17:10 Uhr

Der Förderverein „Löschzug Borgsdorf“ ist im Sommer gegründet worden. Ihre „Feuerprobe“ erleben die aktuell 39 Mitglieder bei ihrer ersten selbst verantworteten Veranstaltung am 30. November – dem Adventsfeuer.

17:10 Uhr

Aktuelles aus Ostprignitz-Ruppin

Immer wieder werden Verkehrsschilder in Prignitz und Ostprignitz-Ruppin beschädigt. Kommunen wie Perleberg verwenden deshalb entsprechendes Material, was Langfingern und Vandalen das Handwerk schwer macht.

16:58 Uhr

Rheinsberg - Kurtaxe neu geregelt

Die Stadt will seit Langem fälliges Geld eintreiben. Grundlage ist die nun veränderte Kurtaxensatzung. Dabei geht es um weit mehr als 100 000 Euro.

16:51 Uhr

Wittstocks Ordnungsamtsleiter Holger Schönberg soll ab Februar 2020 allgemeiner Stellvertreter des Bürgermeisters werden. Außerdem empfahl der Hauptausschuss die neue Schulbezirkssatzung für die zwei Grundschulen in Wittstock.

16:50 Uhr

Die Trockenheit seit Sommer 2018 zeigt auch in Wittstock ihre Spuren. Ein drei Hektar großer Fichtenbestand auf dem Friedhof Sankt Marien wird gerodet. Die Bäume sind vom Borkenkäfer befallen und abgestorben.

16:11 Uhr

Aktuelles aus Prignitz

Für eine Woche hat Archäologe Immo Heske mit einem Team wieder ein Stück Geschichte im Schatten des Königsgrabes von Seddin freigelegt. Die neuen Spuren untermauern die Theorie, wonach es hier in der Bronzezeit eine größere Siedlung gab.

17:27 Uhr

Bei einer Wohnungskontrolle in der Prignitz haben die Mitarbeiter des Veterinäramtes einen schlimmen Fund gemacht. Sie stießen dort auf drei verwahrloste Hunde, zwei von ihnen tot.

16:43 Uhr

Auf den Weg in ihre Kinderstuben schwimmen die Lachse in diesen Wochen wieder die Stepenitz hinauf. Dort werden sie gefangen und tragen mit ihrem Laich zur Aufzucht bei. Die trockenen Sommer setzen dem Wanderfisch allerdings zu.

15:54 Uhr

Herzlichen Glückwunsch: Sieben Kleingärtner wurden für ihre Verdienste mit der Ehrennadel ausgezeichnet. Vergeben wurden sie in drei Stufen. Eine Bitte haben die Gartenfreunde ebenfalls.

14:31 Uhr

Aktuelle Polizeimeldungen

Sie ist offensichtlich unbelehrbar: Erst am Dienstag war eine 31-Jährige vom Neuruppiner Amtsgericht wegen wiederholten Fahrens ohne Führerschein zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden – am Mittwoch wurde sie erneut am Steuer erwischt, und das gleich zweimal.

15:26 Uhr

Polizisten haben bei einer Wohnungsdurchsuchung in Breddin (Amt Neustadt) mehrere Hanfpflanzen sichergestellt. Diese waren in einem Schrank versteckt.

15:25 Uhr

Nachdem ein 69-jähriger Pkw-Fahrer am Mittwochvormittag auf der Bernauer Straße in Oranienburg sein Gas- mit dem Bremspedal verwechselt hatte, kollidierte er mit dem Rollator einer 72-Jährigen. Die Seniorin stürzte und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

12:41 Uhr

Meistgelesene Artikel aus der Region

Aktuelle Videos