Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Lokales
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Aktuelles aus den Regionen

Bei einer Verkehrskontrolle in Velten entdeckten Polizeibeamte am Donnerstagnachmittag einen MInibagger auf einem Anhänger, der dort ungesichert transportiert wurde. Da die Stimmung vor Ort zu kippen drohte, wurden mehrere Polizeibeamte zur Unterstützung hinzugezogen.

28.05.2020

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Seit Jahren steht die Falkenseer Stadthalle leer und verfällt, ihr Abriss war beschlossen, ein attraktiver Neubau mit Wohnungen und Geschäften geplant. Aber jetzt steht das Projekt aus mehrfachen Gründen auf der Kippe.

28.05.2020

Die Ausbreitung des Coronavirus legte auch das Leben im Landkreis Potsdam-Mittelmark an vielen Stellen lahm. Inzwischen gab es in vielen Bereichen Lockerungen. Doch die Infektionszahlen steigen noch, wenn auch leicht. Die wichtigsten Informationen zu Fallzahlen, Anlaufstellen für Tests oder Notbetreuung finden Sie hier.

28.05.2020

Die Landesregierung hatte bekanntgegeben, dass Kinos wieder ab 6. Juni öffnen dürfen. Das ist den Betreibern in Potsdam und Potsdam-Mittelmark zu kurzfristig. Sie können ihren Betrieb nicht so schnell hochfahren. Mit den Berliner Kinos abgestimmt, wollen sie einen Monat später öffnen.

28.05.2020
Anzeige

Immer noch gibt es im Optikpark wegen der Coronakrise keinen Normalbetrieb. Dennoch ist es dem Parkteam gelungen, über die Pfingsttage ein kleines, charmantes Programm auf die Beine zu stellen.

28.05.2020

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Mit welchen Corona-bedingten Finanzdefiziten muss die größte Stadt im Kreis Teltow-Fläming rechnen? Der Erste Beigeordnete präsentierte jetzt Zahlen, die zeigen, was die Stadt erwartet.

28.05.2020

Die Gemeinde Wiesenburg/Mark hofft auf reichlich Fördergeld für den digitalen Wandel. Bürgermeister Marco Beckendorf (Linke) hat klare Ideen für die Verwendung. Doch ihm begegnet Skepsis.

28.05.2020

Wiedersehen mit Abstand: Nach sechs langen Wochen darf Anneliese Hähndel im Senioren-Wohnpark Treuenbrietzen wieder Besuch empfangen, wenn auch unter anderen Umständen. Tochter Marlies schaute vorbei.

28.05.2020

Jüterbog - Die Stadt muss sparen

Jüterbogs Jahresetat 2020 kann gerade so mit Grundstücksverkäufen aus dem Defizit gerettet werden. Doch die weiteren Aussichten sind nicht nur wegen Mindereinnahmen wegen der Coronakrise düster. Deshalb mahnt der Kämmerer, freiwillige Leistungen zu streichen.

28.05.2020
Anzeige

Wählen Sie Ihre Region:

Aktuelles aus Potsdam

Ab Donnerstag werden wieder Patienten mit allen medizinischen Notfällen aufgenommen – allerdings weiterhin ausschließlich per Liegendtransport. Selbstständig in die Notaufnahme kommen darf man nicht, auch das Besuchsverbot bleibt.

28.05.2020

Gebühren für Krippen Horte, Kindergärten - Potsdam schafft einheitliche Kita-Gebühren für Eltern ab

Bislang galt: Alle Eltern zahlen dasselbe für die Kinderbetreuung – egal, welche Kita ihr Kind besucht. Nun sieht sich die Stadt gezwungen, diese Prämisse abzuschaffen – zumindest vorerst wird es teurere und günstigere Kitas geben. Die Verantwortung dafür sieht die Stadt beim Land Brandenburg.

28.05.2020

Die Potsdamer FDP kritisiert die schleppende Umsetzung von Empfehlungen der Transparenzkommission, die einst nach dem Stadtwerke-Skandal gebildet wurde. Seit Jahren habe sich zu wenig für Transparenz bei städtischen Unternehmen getan.

28.05.2020

in der Potsdamer CDU gibt es neue Flügelkämpfe. Vor den Nominierungen für den Bundestagswahlkreis und die Neuwahl des Kreisvorstands zeigt sich ein neues Gesicht: Der Bundeswehroffizier Oliver Nill kandidiert gegen Friederich als Kreischef.

28.05.2020

Aktuelles aus Brandenburg/Havel

Das Leben in Zeiten vom Coronavirus: Der in Brandenburg an der Havel lebende Schriftsteller Stephan Boden macht sich so seine Gedanken über den Alltag in der Krise. Teil 60

28.05.2020

Nicht nur junge Frauen mit und ohne Kinder, sondern auch Mittelmärkerinnen in höherem Alter will Potsdam-Mittelmarks neue Gleichstellungsbeauftragte Mariana Siggel ermutigen, sich zu verwirklichen.

28.05.2020

Das Große Haus des Brandenburger Theaters wird im Juni 20 Jahre alt. Die Uraufführung „Blühende Randschaften – Gaststätte Aktivist“ kommt zum Geburtstag auf Youtube zum Publikum.

28.05.2020

Schon vor zwei Wochen wurde der Verkauf eines Filetgrundstücks an der Brandenburger Niederhavel von den Stadtverordneten bestätigt. Doch der kommunalpolitische Streit darüber ist längst nicht beendet.

28.05.2020

Aktuelles aus Potsdam-Mittelmark

Zweiter Corona-Fall im Seniorenheim in Grebs. Das teilt der Krisenstab des Landkreises Potsdam-Mittelmark mit. Seit Mittwoch konnten 23 Menschen, die wegen Corona im Krankenhaus lagen, wieder nach Hause. Bessere Nachrichten gibt es auch vom „Haus am Zernsee“ in Werder, wo bisher elf Menschen an Covid 19 starben.

28.05.2020

Am Pfingstmontag gibt es endlich wieder Live-Musik in Bad Belzig. Das Fläming-Quartett lädt ein zu Kaffeehaus-Musik mit Open-Air-Feeling. Als Bonus spielen die Musiker Lieder zum Kindertag.

28.05.2020

Ein Mann, der eine junge Frau aus Brück um mehrere tausend Euro gebracht haben soll, ist jetzt von der Polizei ermittelt werden. Er sitzt in einem anderen Bundesland bereits in Haft.

28.05.2020

Die Busfirma von Thomas Wetzel bedient nicht mehr die Linien in Brück und Umgebung. Statt dessen steigt Regiobus Potsdam-Mittelmark ein. Das Angebot soll damit verbessert werden.

28.05.2020

Aktuelles aus Teltow-Fläming

Die Bauarbeiten am lange umstrittenen Neubau der Gesamtschule in Dabendorf schreiten voran. Baufortschritt und Kosten liegen derzeit im Plan. Rund 130 Arbeiter und Handwerker aus 15 verschiedenen Firmen sind derzeit auf der Baustelle beschäftigt. Auch ein Termin für die Eröffnung steht schon fest.

28.05.2020

Ende im Streit um den Breitbandausbau: Als letzte Gemeinde in Teltow-Fläming stimmt die Stadt Zossen einer Kooperationsvereinbarung mit dem Landkreis zu. Bis zuletzt standen die rund 48 Millionen Euro Fördergelder für schnelleres Internet auf der Kippe.

28.05.2020

Radios aus DDR-Produktion - Vom Volksempfänger zur Hifi-Technik

Radiogeräte sind in den letzten Jahren so ziemlich aus der Mode gekommen. Grund genug für das Heimatmuseum Sperenberg, die Herstellung von Rundfunkempfängern aus der DDR von Anfang bis Ende nachvollziehbar zu machen. Technik-Fans können über Pfingsten vorbeischauen.

28.05.2020

Am Donnerstag entspannt sich die Lage in Teltow-Fläming weiter. Die Zahl der aktuell Infizierten ist auf null gesunken.

28.05.2020

Aktuelles aus Dahme-Spreewald

Nach Pfingsten schalten die Kitas vom Corona-Modus wieder auf Normalbetrieb. Die coronabedingten Auflagen stellen die Kitas vor Herausforderungen. So handhabt die Kita „Gänseblümchen“ in Schönefeld die Vorschriften.

28.05.2020

Corona in Dahme-Spreewald - Ein weiterer Infizierter

Wieder ist ein neuer Corona-Fall im Landkreis nachgewiesen. Damit ist das Infektionsgeschehen wieder deutlich dynamischer als in der Vorwoche.

28.05.2020

Königs Wusterhausen - Startklar für die Badesaison

Die Mitarbeiter im Strandbad Neue Mühle hoffen auf zeitnahe Öffnung. Das Strandcafé empfängt bereits Gäste.

28.05.2020

Auf dem Nottekanal in Königs Wusterhausen waren am Donnerstag zwei berauschte Personen mit einem Boot unterwegs, das sie zuvor bei einem Bootsverleih entwendeten. Als die Polizei die Frauen stellen wollte, ließen sie das Boot zurück und flohen zu Fuß. Die Polizei ermittelt.

28.05.2020

Aktuelles aus Havelland

Eine böse Überraschung erlebte der Inhaber eines Betriebes in der Vietznitzer Straße. Unbekannte waren in der Nacht zuvor gewaltsam in die Räume eingedrungen.

28.05.2020

Bei einem Unfall am Kreisverkehr in der Spandauer Straße wurde niemand verletzt. Unaufmerksamkeit war die Ursache für die Kollision zweiter Autos.

28.05.2020

Gut anderthalb Jahre haben die Bauarbeiten gedauert, jetzt ist der Block der KWR in der Forststraße fertig: Nach Pfingsten ziehen die ersten Mieter ein.

28.05.2020

Weil der Bericht zur Lage der Natur in Deutschland die Landwirte für den Rückgang der Artenvielfalt mit verantwortlich macht, protestierten am Donnerstag auch Bauern aus dem Havelland. Sie fuhren zum Haus der Natur nach Potsdam.

28.05.2020

Aktuelles aus Oberhavel

Im Storchennest über der Kulturschmiede in Schwante ist bei den Störchen der Nachwuchs komplett. In dieser Woche ist das letzte Junge geschlüpft. Dieter Blumberg, der dort wohnt, hofft, dass alle überleben werden.

28.05.2020

Velten Highlight will wachsen: Neben dem Hedwig-Bollhagen-Museum und dem Ofen- und Keramikmuseum plant der Förderverein auf dem Areal jetzt noch ein Schornsteinfeger-Museum. Staatssekretärin Jutta Jahns-Böhm besuchte jetzt das Ofenmuseum. Denn eigentlich sollte dort der Internationale Museumstag eröffnet werden.

28.05.2020

MAZ-Serie „Held des Tages“: Julia Mader trifft sich jeden Freitag im Musikraum der „Oase“ mit ihren Bandkollegen, allesamt Mitarbeiter des Klubs. Sie nehmen Songs auf, um sie für die Jugendlichen ins Netz zu laden – eine Aufmunterung in Corona-Zeiten.

28.05.2020

Der Hort „Pippi Langstrumpf“ in Bötzow bekommt einen Anbau. Die Arbeiten schreiten voran, und bald sollen schon die Fenster eingebaut werden. Dafür gibt es jetzt schon einen Termin. Ins alte Gebäude soll zudem mehr Platz für die Kita geschaffen werden.

28.05.2020

Aktuelles aus Ostprignitz-Ruppin

Wiedereröffnung der Fitnessstudios - Es geht wieder los in den Neuruppiner Fitnessstudios

Die ersten Sportler kamen schon in den frühen Morgenstunden: Am Donnerstag öffneten die Neuruppiner Fitnessstudios nach wochenlanger Zwangspause. Die MAZ hat sich im Clever Fit umgesehen – dort gab es gleich doppelten Grund zur Freude.

28.05.2020

Offiziell dürfen Freibäder in Brandenburg seit dem 28. Mai wieder öffnen – allerdings braucht es ein Hygienekonzept. Das bereitet die Fontanestadt gerade vor, voraussichtlich Mitte Juni sollen Badegäste wieder kommen dürfen.

28.05.2020

Noch vor anderthalb Monaten hat der Landkreis Ostprignitz-Ruppin alles getan, um Touristen möglichst fernzuhalten. Jetzt sind sie wieder erwünscht. Seit Montag dürfen Hotels und Pensionen unter Auflagen wieder öffnen. Aber kommen auch Gäste?

28.05.2020

Sportplatzwart Wilfried Schütz in Zernitz hat einiges zu tun auch ohne den wegen Corona eingestellten Spielbetrieb. Und daran ist nicht allein die Trockenheit schuld. Trotzdem hält Schütz die Anlage jederzeit bereit für eine Wiedereröffnung in Sachen Fußball. Wobei das Stichwort Vorbereitung für den SV Zernitz in diesem Jahr noch sehr viel mehr bedeutet.

28.05.2020

Aktuelles aus Prignitz

In einem Mehrfamilienhaus in der Feldstraße in Perleberg ist am Donnerstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehren aus der ganzen Stadt waren im Einsatz. Zwei Wohnungen sind unbewohnbar.

28.05.2020

Der 19-Jährige, der im November 2019 in Perleberg eine Frau mit einem Messer attackiert haben soll, erkennt sich in der Tat nicht wieder. Auch seine Freunde hätten ihm das nicht zugetraut.

28.05.2020

Eigentlich sollen Verkehrsinsel den Verkehr bremsen uns sicherer machen. In Hoppenrade fuhr ein 64-Jähriger ungebremst darüber – sein Auto überschlug sich.

28.05.2020

Wittenberger Montessori-Farm in Klein Lüben - Lernen mit jungem Gemüse in Klein Lüben

Zwischen Kopfsalat und Zwiebeln probieren Montessori-Schüler aus Wittenberge, wie es auf dem Acker auch ohne Chemie geht. Ein Unterricht der besonderen Art.

28.05.2020

Aktuelle Polizeimeldungen

Mit einem Fahrschulwagen ist an einer Kyritzer Kreuzung ein Auto zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurde der 17-jährige Fahrschüler leicht verletzt.

28.05.2020

Bei großangelegten Radfahrer-Kontrollen hat die Polizei am Mittwoch zahlreiche Verstöße geahndet. Besonders achteten die Beamten diesmal auf das Fahren auf der falschen Straßenseite und das Benutzen von Gehwegen.

28.05.2020

Einen heftigen Streit gab es zwischen zwei Nachbarn in Groß Welle (Gemeinde Gumtow): Ein 53-jähriger Mann soll seinen Nachbarn in den Schwitzkasten genommen und in den Unterleib getreten haben.

28.05.2020

Alarm bei Alt Ruppin: Ein Boot mit drei Kindern an Bord sei im kalten Wasser umgekippt – hieß es zunächst.

27.05.2020

Meistgelesene Artikel aus der Region

Aktuelle Videos

Anzeige