Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 15° Regenschauer
Lokales

Aktuelles aus den Regionen

Der Superwahlsonntag ist vorbei. In Brieselang galt es neben Europa- und Kreistagswahl außerdem die Vertreter für die Gemeindevertretung zu bestimmen. So haben die Brieselanger gewählt.

06:35 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Zirkus ist nicht nur Akrobatik im Scheinwerferlicht. Zirkus ist vor allem harte Arbeit hinter den Kulissen. In der Zirkusfamilie Renz müssen alle alles können. Das sind die Aufgaben der Schausteller.

06:21 Uhr
Fehrbellin

Kommunalwahl in Fehrbellin - „Starke Dörfer“ gewinnt vor CDU

Die Wählervereinigung „Starke Dörfer“ hat die Kommunalwahl in Fehrbellin mit 26 Prozent der Wählerstimmen gewonnen. Sie hat nun, genau wie die ebenfalls starke CDU, fünf Sitze in der Gemeindevertretung.

07:28 Uhr

Thomas Leitert unterliegt in Sieversdorf-Hohenofen bei der Wahl des ehrenamtlichen Bürgermeisters seinem Kontrahenten Thilo Christ. Im Gemeinderat arbeiten künftig zwei Wählergruppen und ein Einzelbewerber zusammen.

05:41 Uhr

Die Wählervereinigung der Sportler hat künftig sechs Sitze in der Gemeindevertretung Zernitz-Lohm. Die amtierende Bürgermeisterin Sigrid Schumacher wurde im Amt bestätigt.

05:03 Uhr

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Dahme-Spreewald

Kommunalwahl in Königs Wusterhausen - SPD bleibt vorn, Linke mit großen Verlusten

Die etablierten Parteien haben in Königs Wusterhausen alle verloren. Es profitieren die AfD, die Grünen – und die Wählergemeinschaft des Bürgermeisters.

05:09 Uhr

Das Sonntag hatte es in sich: Wahltag mit Schlangestehen. Auszählmarathon in den Wahllokalen bis nach Mitternacht. Der Kreistag Havelland verändert sich: AfD und Grüne werden stärker.

04:43 Uhr

Neun Parteien und Listenvereinigungen sind zur Wahl der neuen Falkenseer Stadtverordnetenversammlung angetreten. Die Auszählung wurde in der Nacht unterbrochen und wird Montagvormittag fortgesetzt.

08:21 Uhr

Die Wählervereinigung mit Vertretern der Dörfer der Gemeinde Wusterhausen gewann bei der Wahl des Gemeinderats am Sonntag die meisten Orte. In Trieplatz kam sie auf 81,4 Prozent. Die UWG holt sich den Sieg bei der Ortsbeiratswahl.

07:42 Uhr

Hier wächst Brandenburg

In den aufstrebenden Landkreisen wie Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald wird das Wachstum unterschiedlich bewertet. Schönefeld will seine Einwohnerzahl verdreifachen, in Rangsdorf tritt man auf die Bremse. Warum, erklären die Bürgermeister Udo Haase und Klaus Rocher.

02.05.2019

Der Wohnungsmarkt in der Region Dahmeland-Fläming ist angespannt. Zwar wird gebaut wie seit Mitte der Neunzigerjahre nicht mehr – vielen Bedürftigen helfen diese Wohnungen aber nicht. Ein Überblick.

02.05.2019

Um rund 2000 Einwohner wächst der Landkreis Teltow-Fläming pro Jahr. Dahinter stehen vor allem junge Paare – wie Clemens und Nicole Mitschke. Ihre Geschichte ist die des Booms im Berliner Speckgürtel.

02.05.2019

Wählen Sie Ihre Region:

Aktuelles aus Potsdam

Das vorläufige Ergebnis zur Kommunalwahl in Potsdam liegt vor. Die SPD wird seit Jahren wieder stärkste Partei, die Grünen springen auf Platz zwei, die Linke knapp dahinter. Die AfD – landesweit mit Rekorden – nur Sechste.

02:02 Uhr

In Potsdam ist am Sonntagabend nicht nur eine neue Stadtverordnetenversammlung gewählt worden. Auch neun Ortsbeiräte standen zur Wahl, für acht liegen die Ergebnisse vor.

07:57 Uhr

Die Sechsjährige war am Sonnabend aus einem Möbelhaus in Drewitz verschwunden. 22 Stunden später fand die Polizei sie weinend und verletzt auf einer Bank – und hat inzwischen einen Mann aus der Hertha-Thiele-Straße verhaftet.

26.05.2019

Die Wahllokale sind geschlossen, nun geht es an die Auszählung: Wie haben die Bürger aus Potsdam bei Europawahl und Kommunalwahl abgestimmt? Welche Partei ist vorn? Die Ergebnisse sehen Sie in unseren interaktiven Karten.

06:53 Uhr

Aktuelles aus Brandenburg/Havel

Die Wahlbehörde der Stadt Brandenburg hat mit Hochdruck daran gearbeitet, schnellstens auch die Namen der neuen Stadtverordneten zu veröffentlichen. Vorbehaltlich ihrer Zustimmung dder Mandatsannahme sind folgende 46 Bewerber dabei

00:46 Uhr

Mehr Verhandlungen und Kompromisse, weniger Alleingänge und Basta-Politik: In der Stadtverordnetenversammlung haben sich die Kräfteverhältnisse etwas verschoben.

00:11 Uhr

Die Stimmen zur Europawahl in Brandenburg an der Havel sind ausgezählt. Die CDU geht als Sieger hervor, knapp gefolgt von SPD und AfD.

26.05.2019

Die neue Bescheidenheit: Bloß nicht undankbar gegenüber dem Wähler erscheinen. Dementsprechend bescheiden fallen die Wahlpartys bei den Parteien in der Stadt aus.

26.05.2019

Aktuelles aus Potsdam-Mittelmark

Bei der Europawahl am Sonntag folgte die Region Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf nicht dem brandenburgischen AfD-Trend. In den drei Kommunen holten die Bündnisgrünen die meisten Stimmen.

02:13 Uhr

Das Bündnis muss nach aktuellem Auszählungsstand, es sind acht von neun Stimmbezirken ausgezählt, dennoch leichte Verluste hinnehmen. Derzeit liegt es bei 31,36 Prozent, 2014 waren es 32,67 Prozent. Auch die SPD verliert: Knapp sechs Prozentpunkte, sie liegt derzeit bei 12,51 Prozent.

02:36 Uhr

In der Gemeinde Seddiner See ist bei der Wahl zur Gemeindevertretung die Listenvereinigung BVB/Freie Wähler stärkste Kraft geworden. Mit 27,1 Prozent der Stimmen verdrängte sie die Linke (22,2 Prozent) auf Platz zwei.

03:29 Uhr

Die ersten Gemeindevertretersitzungen in der Region Brandenburg stehen am Wahlsonntag auch gegen Mitternacht noch nicht ganz fest. Annähernd ausgezählt sind zwei Gemeinden.

06:41 Uhr

Aktuelles aus Teltow-Fläming

Jüterbog

Kommunalwahl Jüterbog - Wählergruppen liegen vorn

Die Wählergruppe Für Jüterbog bleibt stärkste Kraft in der Stadt. Die meisten Stimmen aller Kandidaten holte jedoch ein Mitglied von Wir sind Jüterbog.

02:31 Uhr
Luckenwalde

Kommunalwahl Luckenwalde - Die SPD startet durch

In Luckenwalde ist die Welt der SPD noch in Ordnung. Tatsächlich gelang es den Sozialdemokraten dort sogar, stärkste Partei zu werden und die Linke zu überflügeln. Das lag vor allem an einer Kandidatin.

02:10 Uhr
Teltow-Fläming

Kommunalwahl Trebbin - CDU bleibt vorn

Die Partei des Bürgermeisters bleibt in Trebbin die stärkste Kraft – doch auch sie muss Federn lassen. Die Wählergruppe Frischer Wind macht ihrem Namen alle Ehre.

02:06 Uhr

Die Unabhängige Wählergemeinschaft hat bei der Wahl der Gemeindevertretung in Am Mellensee alle anderen Parteien und Wählervereinigungen hinter sich gelassen. Sie erreichte 32,1 Prozent der Stimmen und erhält damit sechs Sitze im Gemeinderat.

01:29 Uhr

Aktuelles aus Dahme-Spreewald

Die Unabhängigen Bürger sind immer noch stärkste Kraft in Bestensee. Aber zwei weitere unabhängige Vereinigungen haben ihnen deutlich Stimmen abgenommen.

02:17 Uhr

In Eichwalde stehen die Zeichen auf Grün: Fast jeder fünfte in Eichwalde wählte Bündnis 90/Grünen. Der Vorsprung zur SPD war hauchdünn. Die AfD zieht erstmals in die Gemeindevertretung ein.

02:03 Uhr
Dahme-Spreewald

Kommunalwahl im Schenkenländchen - Heimatverein siegt in Münchehofe

Knapp 45 Prozent der Stimmen erreichte der Kultur- und Heimatverein in Münchehofe. Damit wird er stärkste Kraft – vor der Freiwilligen Feuerwehr Hermsdorf.

01:42 Uhr
Dahme-Spreewald

Kommunalwahl im Schenkenländchen - Bürgernettzwerk stärkste Kraft in Teupitz

Eindeutiges Ergebnis in Teupitz: Die Kandidaten des Bürgernettzwerks holen fast 90 Prozent der Stimmen.

01:29 Uhr

Aktuelles aus Havelland

In Paulinenaue kommt es nun doch nicht zur Bürgermeisterstichwahl. Arne Breder kam bereits im ersten Wahlgang auf mehr als 60 Prozent und konnte sich damit gegen seine Kontrahenten durchsetzen.

02:29 Uhr

Die Ketziner haben am Sonntag über die Neubesetzung von 18 Sitzen der Stadtverordnetenversammlung entscheiden können. So haben sie gewählt.

00:31 Uhr

Linke und CDU gleichauf an der Spitze, die AfD mit einem gewaltigen Satz auf Platz 3 gesprungen. Das sind die Trends bei der Wahl zur Rathenower Stadtverordnetenversammlung.

00:34 Uhr

CDU und SPD haben sich am Sonntag ein spannendes Rennen um die Kreistagsmandate geliefert, das erst lange nach Mitternacht ins Ziel ging. Mal war die eine Partei stärkste Kraft im Havelland, mal die andere. Gewinner waren außerdem Bündnis 90/Grüne.

00:32 Uhr

Aktuelles aus Oberhavel

Die Sitzverteilung im neuen Gemeinderat in Oberkrämer steht fest. Die BfO wird noch stärker. Die SPD verliert kräftig, auch CDU und Linke müssen federn lassen. Die AfD zieht ein, die Grünen und die FWO kommen auf ein Plus.

02:25 Uhr

Der ehrenamtliche Bürgermeister in Gransee heißt auch in den nächsten fünf Jahren Mario Gruschinske. Der 34-Jährige holte mehr als die Hälfte aller Stimmen. Auch drei weitere ehrenamtliche Bürgermeister bleiben nach ihrer Wiederwahl im Amt: Ralf Wöller (Sonnenberg), Ingo Utesch (Großwoltersdorf) und Kirsten Schulz (Schönermark).

02:06 Uhr

Die Stimmen in Hennigsdorf zur Kommunalwahl sind ausgezählt. Die SPD wird erneut die meisten Plätze im Stadtparlament erhalten – allerdings verliert sie im Vergleich zu 2014 stark. Verfolger Nummer 1 ist die AfD.

01:50 Uhr

Der Handwerks-, Gewerbe- und Bürgerverein Leegebruch e. V. (HGBV) landet auf Platz zwei vor den Linken und der AfD.

01:18 Uhr

Aktuelles aus Ostprignitz-Ruppin

Die AfD erreicht auf Anhieb sechs Mandate im Kreistag Ostprignitz-Ruppin – die SPD kommt auf acht, die Linke auf sieben Sitze

07:49 Uhr

SPD und CDU liegen bei der Wahl zur Stadtverordnetenversammlung in Neuruppin offenbar fast gleichauf. Beide können mit jeweils sechs Sitzen rechnen. Die AfD hat wohl vier errungen. Die Stadt hat die Auszählung tief in der Nacht allerdings unterbrochen.

07:52 Uhr

Die CDU zieht mit Uta Köhn in die Heiligengraber Gemeindevertretung ein. Sie ist neben der Linken nun die zweite Partei in dem Gremium. Es dominiert die Wählergemeinschaft Heiligengraber Land.

07:58 Uhr

BVB/Freie Wähler haben die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung in Rheinsberg für sich entschieden – vor allem durch die Stimmen für Bürgermeister Frank-Rudi Schwochow. Ob das aber reicht, um den Streit im Stadtrat endlich zu beenden, ist fraglich.

07:53 Uhr

Aktuelles aus Prignitz

Thomas Wange und Nadine Mewes setzten sich am Sonntag gegen die Amtsinhaber durch. In Lanz und Cumlosen bleibt die politische Lage nahezu unverändert. Stadtparlament und Gemeindevertretungen sind neu gewählt.

07:54 Uhr

CDU und SPD lieferten sich ein knappes Rennen für die Stadtverordnetenversammlung in Wittenberge. Die Linke geht als großer Verlierer hervor. In den Ortsteilen fanden Wahlen zu den Ortsbeiräten und Ortsvorstehern statt.

07:57 Uhr

Erstmals sind die Freien Wähler Pro Prignitz stärkste Fraktion im Pritzwalker Stadtparlament. Linke und SPD folgen knapp dahinter. Neu dabei: Die „Bürgerstimme für Pritzwalk“ und die AfD.

07:57 Uhr

Der Prignitzer Kreistag wird in seiner Zusammensetzung gehörig durcheinandergewirbelt. Die SPD lag nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen knapp vor der CDU. Größter Wahlsieger ist aber die AfD. Auch Freie Wähler und Grüne haben Zuwächse.

07:56 Uhr

Aktuelle Polizeimeldungen

Unbekannte haben zwischen Donnerstagabend und Samstagvormittag einen Kleintransporter in Glau aufgebrochen. Sie stahlen Baumaschinenzubehör im Wert von mehreren tausend Euro.

26.05.2019

Mit 2,89 Promille saß eine junge Frau am Lenkrad ihres Autos, als die Polizei sie aus dem Verkehr zog. Ein Zeuge hatte die Frau gesehen, als sie schwankend Schnaps kaufte.

26.05.2019

Ein Bus ist am Freitagnachmittag in Ließen gegen ein geparktes Auto gerollt. Er hatte sich selbstständig gemacht.

26.05.2019

Die Polizei in Luckenwalde hat am Wochenende zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Einer hatte 1,88 Promille, der andere 1,96 Promille Alkohol im Blut.

26.05.2019

Meistgelesene Artikel aus der Region

5

Aktuelle Videos