Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Barnim 79-Jähriger Brandenburger stirbt in Badesee
Lokales Barnim 79-Jähriger Brandenburger stirbt in Badesee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 18.06.2019
Badeseen sind nicht ganz ungefährlich 8Symbolbild).  Quelle: Julia Polley
Biesenthal

Bei einem Badeunfall in Biesenthal (Barnim) ist ein 79-Jähriger ums Leben gekommen. Zwei Menschen hatten den Mann am Montagabend aus dem Mittelprendensee gezogen und mit Wiederbelebungsversuchen begonnen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Nach den Angaben hatte er zuvor aus unbekannten Gründen um Hilfe gerufen. Die Rettungskräfte stellten den Tod des Mannes fest.

Von dpa/RND/lin

Auf einer Landstraße bei Eberswalde ist ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Die Ursache des Sturzes ist unklar.

09.06.2019

Der Start der Badesaison am Wandlitzsee wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund: Taucher sind auf der Suche nach explosiven Hinterlassenschaften des zweiten Weltkrieges.

22.04.2019

An Brandenburgs östlichster Bühne, dem Theater am Rand in Oderaue (Barnim), eröffnet eine kapitalismuskritische Inszenierung von Theodor Fontanes „Unterm Birnbaum“ die Saison

17.03.2019