Menü
Anmelden
Lokales Das Jahr im Hohen Fläming im Rückblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 27.12.2017

Das Jahr im Hohen Fläming im Rückblick

500 Jahre Reformation sind im Amt Niemegk das Jubiläumsjahr über mit vieln Aktivitäten gefeiert worden. Sie fanden ihren Abschluss am 31. Oktober in Raben. Nach dem Gottesdienst ging es mit einer Prozession zum Lutherfest auf Burg Rabenstein. Ekkehard Glaß schlüpte in die Rolle Martin Luthers.

Quelle: Dirk Fröhlich

Klar im Amt bestätig wurde zur Wahl am 24. September Treuenbrietzens Bürgermeister Michael Knape (parteilos). Der 47-Jährige erreichte für seine dritte Amtszeit im ersten Anlauf eine absolute Mehrheit von 58,73 Prozent der Stimmen. Als Herausforderer errangen Mike Fetzer (SPD) 23,48 Prozent und Alexander Waschetzko (parteilos für die CDU) 17,79 Prozent der 4698 gültigen Stimmen.

Quelle: Thomas Wachs

Deutschlandweit die erste Frau als Chefin eines militärischen Trainingsgeländes ist Marica Shana Klingler, Die 34-jährige Majorin übernahm am 26. Oktober bei einem Ehrenappell das Kommando für den Übungsplatz Lehnin und die Funktion der Standortältesten in der Flämingkaserne Brück. Ihr Vorgänger, Major Bastian Schad (re.), ist nach Berlin versetzt worden, hier mit Oberstleutnant Michael Werner Vormwald.

Quelle: Thomas Wachs