Menü
Anmelden
Lokales Das war das Jahr 2017 in Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 27.12.2017

Das war das Jahr 2017 in Potsdam

25-27 29 Bilder

Glückwünsche für Mike Schwitzke. Der Sprengmeister macht am 8. November einen Blindgänger in der Nähe des Hauptbahnhofes unschädlich.

Quelle: Julian Stähle

Am 23. November beginnt mit der Einrüstung die Sanierung der Friedenskirche. Erster Bauabschnitt ist die Erneuerung der Dacheindeckung der Seitenschiffe und der undichten Dachkonstruktion. Im Anschluss soll das kostbare mittelalterliche Christusmosaik in der Apsis restauriert werden.

Quelle: MAZonline

Bombenalarm: Nach einem Bombenalarm wird der Weihnachtsmarkt am 1. Dezember weiträumig abgesperrt. Das mit Nägeln und Böllern bestückte Paket, das in der Königin Luise Apotheke abgegeben wurde, wird unschädlich gemacht. Hintergrund der Straftat ist ein Erpressungsversuch, der dem Paketdienstleister DHL gilt.

Quelle: Friedrich Bungert
25-27 29 Bilder