Menü
Anmelden
Lokales Kleinmachnow in Geschichte und Gegenwart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 13.04.2017

Kleinmachnow in Geschichte und Gegenwart

1-3 33 Bilder

Die Alte Hakeburg in Kleinmachnow entstand in dieser Form um 1600. Nach 1945 wurde die Ruine abgetragen. Nur das Kellergewölbe existiert noch.

Quelle: Stich

Das Herrenhaus wurde um 1800 für die Familie von Hake errichtet. Architekt war David Gilly, Lehrmeister Karl Friedrich Schinkels an der Berliner Bauakademie. Das Gebäude ist 1944 bei einem Bombenangriff zerstört worden.

Quelle: Stich

Das Eingangstor zum Hakeschen Gut in Kleinmachnow, auch „Medusentor“ genannt wegen des Medusenkopfes, der das Tor ziert. Blick in den Gutshof mit Wirtschaftsgebäuden und dem Burgturm.

Quelle: Stich
1-3 33 Bilder