Menü
Anmelden
Lokales Oranienburg damals und heute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 20.02.2018

Oranienburg damals und heute

13-15 30 Bilder

Der im Volksmund Schwindsuchtbrücke genannte Übergang über die Havel im Jahr 1905, rechts die Nikolaikirche.Foto: Archiv

Quelle: Archiv

Der Louise-Henriette-Steg über die Havel, einst „Schwindsuchtbrücke“ genannt. Einst wie heute ist der Übergang bei Fußgängern beliebt. Foto: Michael Hübner

Quelle: MAZ/Michael Hübner

Im Dorf Malz , heute ein Ortsteil von Oranienburg: der Gasthof zum Waldschlößchen mit der Besitzerfamilie H. Neuber um 1925.. Foto: Archiv

Quelle: Archiv
13-15 30 Bilder