Menü
Anmelden
Lokales Willkommen in der Prignitzer Nachbarschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 06.09.2019

Willkommen in der Prignitzer Nachbarschaft

1-3 284 Bilder

Mandy Simon, ehemals Kirschner, aus dem Pritzwalker Ortsteil Sarnow, hat sich einen Traum erfüllt. Neben ihrem Beruf als Arzthelferin und Kellnerin betreibt sie eine kleine Imkerei. Die 46- jährige Mutter eines Sohnes möchte sich mit ihrem Hobby gerne ein zweites Standbein aufbauen. „Die Imkerei wächst langsam“, erzählte sie freudig. Ihr Sohn, der aktuell 16 Jahre alt ist, unterstützt seine Mama wo er kann. Seit 2013 sind die kleinen Insekten und der wertvolle Honig mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung für die Unternehmerin geworden. Natürlich wünscht sie sich, dass ihre Bienenzucht weiter wächst und sie irgendwann von ihrem Nebenerwerb leben kann. jre

Quelle: Julia Redepenning

Bettina Loosch ist 56 Jahre alt und von Kopf bis Fuß eine Pritzwalkerin. Sie ist stolze Inhaberin eines Geschäfts in der Pritzwalker Innenstadt, das sich Loosch -Der Modeladen nennt. Seit nun bald 20 Jahren ist sie selbständig und verkündet: „Am 2. September 2020 feiere ich mein 20-jähriges Bestehen“. Im Jahr 2000 erfüllte sie sich den Traum eines eigenen Ladens. Abseits ihrer Tätigkeit als Einzelhändlerin ist sie Mutter von zwei Kindern. In ihrer Freizeit liebt sie es zu lesen und geht auch gerne schwimmen. Wünsche hat sie keine großen, außer dass alle in ihrem Umfeld gesund bleiben und ihr Geschäft auch in Zukunft gut laufen wird. jre

Quelle: Julia Redepenning

Eva-Marie Eckert (68) kommt ursprünglich aus Mecklenburg-Vorpommern, lebt heute aber in Pritzwalk. Sie war früher Lehrerin, sattelte jedoch später um in die Gastronomie und betrieb gemeinsam mit ihrem Mann bis 2016 das Restaurant Klosterhof in Heiligengrabe. "Man muss viel Enthusiasmus mitbringen, um die Sache durchzuziehen", sagt sie. Später trat ihre Tochter Annett Münzer in ihre Fußstapfen, die im April dieses Jahres wiederum nach Wittstock wechselte und dort mit ihrem Team das Restaurant "Markt 11" eröffnete. Eva-Marie Eckert ist in ihrer Freizeit gern im Garten, kümmert sich um ihre Enkel und engagiert sich bei den Landfrauen.

Quelle: Björn Wagener
1-3 284 Bilder