Menü
Anmelden
Lokales Willkommen in der Prignitzer Nachbarschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 06.09.2019

Willkommen in der Prignitzer Nachbarschaft

283-284 284 Bilder

Schreiben ist genau ihr Ding. Svenja Janz mag es Geschichten und Texte zu verfassen. Schon in ihrer Jugend haben es ihr vor allem Krimis und Fantasygeschichten angetan. Die gelernte Gestaltungstechnische Assistentin kann es sich gut vorstellen, bei der Zeitung, einer Zeitschrift oder als Synchronsprecherin zu arbeiten. Vielleicht aber schlägt sie auch den Weg als Designerin ein und kreiert Konsolenspiele. Wie auch immer, sie würde ihre Leidenschaft und ihr Hobby zum Beruf machen und ihre Heimat ganz bestimmt mit einbeziehen. Denn die 20-Jährige ist leidenschaftliche Prignitzerin, wohnt aktuell in Wittenberge. Sie ist gerne an der Elbe und trifft sich dort mit Freunden, um gemütlich am Lagerfeuer zu sitzen.

Quelle: Marcus J. Pfeiffer

Die gebürtige Kyritzerin Sylvia Dreger, die einst im Obertrikotagenbetrieb Wittstock lernte, hatte anschließend gut drei Jahrzehnte nicht mehr in ihrer Heimat gelebt, ehe sie vor einigen Jahren zurückkehrte. Die Zeit verbrachte sie in Delitzsch, wo sie als Bürokauffrau arbeitete. Mittlerweile aber ist sie längst Demerthinerin. In dem  zur Gemeinde Gumtow gehörenden Dorf lebt die 55-Jährige mit ihrem Mann in dessen Elternhaus, wo es auch im Garten immer was zu tun gibt. Ihre Arbeitsstelle hat sie bei der Kyritzer Firma Bioethon. Und lässt es die Zeit ansonsten noch zu, dann unterstützt sie nach Kräften ihren Sohn Daniel. Der betreibt in Garz an der Havel die Gastwirtschaft „Hafenkante“ – wo am heutigen Sonnabend das erste Hafenfest steigt.

Quelle: Matthias Anke
283-284 284 Bilder
Anzeige