Menü
Anmelden
Lokales Willkommen in der Wittstocker Nachbarschaft!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 28.05.2018

Willkommen in der Wittstocker Nachbarschaft!

55-57 67 Bilder

Hallo Nachbar Wittstock: Hartmut Kurz (61) aus Freyenstein hat früher im Schweinstall gearbeitet. Heute bringt er sich überall im Ort mit ein, wo Hilfe und Unterstützung gebraucht wird, ob kürzlich beim Frühlingsfest am Jugendklub oder beim Arbeitseinsatz an der Badeanstalt. Sein Hobby ist sein Garten. Dort fühlt er sich wohl. Außerdem ist er noch im Reitverein aktiv. Selbst schwingt er sich aber nicht mehr auf einen Pferderücken.  

Quelle: Björn Wagener

Hallo Nachbar Wittstock: Manuela Wittchen (58) aus Wittstock war früher Näherin im Wittstocker Obertrikotagenbetrieb (OTB). "Heute leite ich ein erfolgreiches kleines Familienunternehmen", schmunzelt sie. Außerdem kümmert sie sich um Haus, Hof und Garten und unternimmt gern kleine Ausflüge mit Freunden und Bekannten.

Quelle: Björn Wagener

Bärbel Steffen (57) aus Wittstock ist Gruppenleiterin in der Näherei der Stephanus Werkstätten in Wittstock. Unter ihrer Anleitung produzieren dort junge Frauen Bezüge für Fahrradsattel und Kofferanhänger. "Die Produkte gehen in die ganze Welt", sagt Bärbel Steffen. In ihrer Freizeit spielt sie gerne Prellball in der Stadthalle. Seit über acht Jahren ist sie Mitglied in der SG Einheit Wittstock.

Quelle: Christian Bark
55-57 67 Bilder