Menü
Anmelden
Lokales Hallo Nachbar im Oberhavel-Norden!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 19.06.2018

Hallo Nachbar im Oberhavel-Norden!

1-3 25 Bilder

Er lebt in einem goldenen Käfig, sagt Mike Hannemann (36) selbst über sich. Denn sein Lebensmittelpunkt war, ist und bleibt Gransee. Er betreibt seit 15 Jahren eine Autowerkstatt, MH Fahrzeugtechnik Gransee. Auf demselben Grundstück wohnt er. „Ich arbeite jeden Tag, auch am Wochenende. Ich liebe meinen Beruf, mir machen die 14-Stunden-Tage nichts aus“, sagt er. Seit vier Jahren arbeitet er allein. Zu ihm kämen täglich 20 Leute, die ihn um Rat bitten. In ruhigen Momenten geht Mike Hannemann, der auch Mitglied der Corporierten Schützengilde ist, mit Freundin und Tochter durch Gransee. „Da haben wir alles: Ziegen, Schafe, Hühner, Grün – das ist wie ein Streichelzoo.“

Quelle: Uwe Halling

Er kann sich quasi als (Ein-)Geborener von Schönermark bezeichnen: Lars Wilke (36). Er wuchs dort auf, stieg in das Unternehmen der Eltern ein, übernahm es 2012 und wohnt nach wie vor in Schönermark. „Ich finde es hier sehr schön. Gewonnen hat der Ort durch den Bau des Radweges nach Schulzendorf.“ Was ihm Unbehagen bereitet: Dass sich die Schönermarker gegen einen Mobilfunkmast im Ort entschieden haben. „Den brauche ich als Unternehmer.“ Apropos Firma: Glas- u. Gebäudereinigung Lars Wilke hat 25 Mitarbeiter. Sie arbeiten täglich Aufträge in Gransee (Amtsverwaltung, Feuerwehr, Turnhalle) sowie nahe Berlin, Neuruppin, Fürstenberg und Templin ab.

Quelle: Uwe Halling

In Löwenberg ist Eric Schur (24) aufgewachsen. Nun wohnt der junge Mann längst in Zehdenick. Mit seiner Freundin lebt er in einer Mietwohnung. Seine Lehre zum Kaufmann im Einzelhandel absolvierte er im Obi-Markt, dort arbeitet er immer noch. „Ich habe nette Nachbarn“, sagt er. „Man trifft sie immer wieder als Kunden.“ Die Familie wohnt zwar in Löwenberg, aber Zehdenick ist doch schon zur Heimat für Eric Schur geworden. „Mir gefällt die Altstadt“, sagt er. „Außerdem kann man hier gut essen gehen.“ Für jemanden, der von Wassersport begeistert ist, gibt Zehdenick eine Menge her. „Wir sind viel mit dem Schlauchboot auf der Havel unterwegs“, verrät Eric Schur.

Quelle: Martina Burghardt
1-3 25 Bilder