Menü
Anmelden
Lokales Der Pomona-Tempel einst und heute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 27.09.2018

Der Pomona-Tempel einst und heute

7-9 48 Bilder

Der „Temple de Pomone“ gilt als der erste realisierte Bauentwurf des zu der Zeit noch unbekannten 19-jährigen Karl Friedrich Schinkel. Auftraggeber für die Errichtung des Gebäudes war der Königlich Preußische Geheime Rath Carl Ludwig von Oesfeld (1741–1804).

Quelle: Pfingstberg-Verein

Der Pomona-Tempel

Quelle: Pfingstberg-Verein

Die Wiesen am Pomona-Tempel sind verdorrt.

Quelle: Friedrich Bungert
7-9 48 Bilder