Menü
Anmelden
Lokales 2019 im Hohen Fläming
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 30.12.2019

2019 im Hohen Fläming

13-15 25 Bilder

Das 180-Einwohner zählende Dorf Groß Briesen, nördlich von Bad Belzig, hat Am 3. August groß Jubiläum,gefeiert Dabei blickten viele Akteure auf 600 Jahre Ortsgeschichte zurück. Den vielen Gästen wurde ein abwechslungsreiches Programm mit altertümlichen Spielen, Mittelaltertänzen, Feuershow und Tanzmusik geboten.

Quelle: René Gaffron

Starker Protest regt sich im Amt Niemegk gegen den Ärztemangel. Dort gehen an die 100 Bürger und Lokalpolitiker im November auf die Straße. Auf Initiative von Gabi Eissenberger aus Garrey fordern sie mit Reden und Transparenten, dass in Niemegk der Wegfall einer Hausarztpraxis am Kirchplatz rückgängig gemacht wird. Die Bürger wünschen sich eine medizinische Versorgung ohne noch weitere Fahrwege als bisher. Diese sind jedoch seit Oktober nötig, nachdem die im Verbund ein Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) betriebene Praxis am Kirchplatz überraschend geschlossen und nach Bad Belzig verlegt worden war.

Quelle: Thomas Wachs

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) ehrt die langjährige Wiesenburger Bürgermeisterin Barbara Klembt im Juli mit dem Verdienstorden des Landes Brandenburg. Er ist die höchste Auszeichnung, die das Land Brandenburg zu vergeben hat. Verliehen wird sie „als Wertschätzung für eine Lebensleistung, für eine am Gemeinwohl ausgerichtete Haltung und eine Leidenschaft, die andere mitreißt und inspiriert“, hatte Regierungschef Dietmar Woidke betont.

Quelle: Volker Tanner, Staatskanzlei
13-15 25 Bilder
Anzeige