Menü
Anmelden
Lokales Das war das Jahr 2019 in Trebbin in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:08 29.12.2019

Das war das Jahr 2019 in Trebbin in Bildern

​Mit jeder Menge ehrenamtlichem Engagement hauchen die Mitglieder des Trebbiner Heimatvereins der alten Heimatstube 2019 Leben ein. Los geht es im Januar mit der Ausstellung zweier Sammler: Dietmar Dutschke (Foto) und Burkhard Götze zeigen ihre Bierdeckel und Streichholzschachteln. Später folgen Exponate zur Geschichte des Gewerbes in Trebbin und eine Ausstellung über regionale Agrarbetriebe 30 Jahre nach dem Mauerfall. Derzeit sind alte Puppen und Teddys zu sehen. Mit den immer wechselnden Sonderausstellung will der Heimatverein auch den jungen Generationen die Geschichte Trebbins nahe bringen.

Quelle: Margrit Hahn

Mit dem neuen Jahr startet auch das Programm im großen neuen Trebbiner Veranstaltungsort. Der Glaspalast lockt das gesamte Jahr 2019 über Besucher aus der Region mit musikalisch-künstlerischen Höhepunkten an.

Quelle: Karen Grunow

Das Bauernmuseum und die Dorfgemeinschaft Blankensee pflegen im Winter 2019 eine alte Tradition: Federnreißen und Quirleschnitzen. Männer und Frauen arbeiten in getrennten Räumen. Im Mittelpunkt steht aber überall das Klatschen und Tratschen.

Quelle: Margrit Hahn