Menü
Anmelden
Lokales Die Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf im Rückblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 27.12.2019

Die Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf im Rückblick

Eine Rotte Wildschweine rast am 7. Januar am Tag durch Kleinmachnow. Ein privates Internetvideo sorgt für bundesweites Aufsehen. Die Wildschweinplage in Kleinmachnow und im benachbarten Stahnsdorf hält bis heute an. Eine Wildschweinfamilie tötet am 3. Dezember in Stahnsdorf den Entlebucher Sennenhund Kessy.

Quelle: Privat

Bei einer Explosion in einem Bungalow in der Max-Sabersky-Straße in Teltow wird am 2. Januar ein 37-jähriger Mann schwer verletzt. Die Ursache der Detonation ist unklar. Die Polizei ermittelt zum Verdacht der Sprengstoffexplosion, schließt aber eine Sprengstoffbeteiligung explizit aus.

Quelle: Julian Stähle

Das Weinberg-Gymnasium in Kleinmachnow wird Stützpunkt für andere Schulen in der Bundesinitiative „Leistung macht Schule“. Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst (SPD, 3. v. l.) besucht am 18. Januar die Schule und übergibt 38 000 Euro aus dem Schulentwicklungsprogramm „medienfit_sek I“.

Quelle: Heinz Helwig