Menü
Anmelden
Lokales Die Region im Rückblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 27.12.2019

Die Region im Rückblick

Die Kommunalwahlen am 26. Mai ändern das politische Kräfteverhältnis in der Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf. In allen drei Kommunen gehen die Grünen gestärkt aus dieser Wahl hervor. Die Piratenpartei verpasst ihrenn Wiedereinzug in die Kommunalparlamente von Teltow und Kleinmachnow. Wegen paralleler Wahlen fürs Europaparlament und den Kreistag zählen die Wahlhelfer bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages die Stimmen aus.

Quelle: Konstanze Kobel-Höller

Die Gründung eines gemeinsamen Bauhofes für die Region besiegeln am 28. Mai die Bürgermeister von Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf, Thomas Schmidt (SPD), Michael Grubert (SPD)) und Bernd Albers (Bürger für Bürger, v. r.). Der neue Bauhof soll im Gewerbegebiet Techno Park in Stahnsdorf entstehen. Bis zuletzt hatte sich Albers gegen das gemeinsame Projekt gesträubt.

Quelle: Konstanze Kobel-Hölller

Den Abriss der Kita „Käferland“ in Teltow schlagen der Kita-Eigenbetrieb und die Stadtverwaltung den Stadtverordneten im Augst vor. Ein Toxologe hatte im Februar im Essenraum eine Überkonzentration des giftigen Naphtalin festgestellt. Die Kita war daraufhin geschlossen worden. Die Stadt plant einen Neubau für etwa 90 Kinder.

Quelle: Konstanze Kobel-Höller