Menü
Anmelden
Lokales Baruth und Murun feiern ihre Partnerschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 17.02.2019

Baruth und Murun feiern ihre Partnerschaft

1-3 8 Bilder

Deutsch-mongolisches Gruppenbild beim Mongolische Tag in Baruth. V.l.n.r.: Bürgermeister Peter Ilk, Kulturgesandte Oyuntuya Oyunjargal, Filmemacherin Byambaa Davaa, Künstler Gan-Erdene Tsend und Entwicklungskoordinator Karsten Wittke.

Quelle: Hartmut F. Reck

Sie repräsentierten die Mongolei auf dem Mongolischen Tag in Baruth, v.l.n.r.: die Kulturgesandte der Mongolei in Berlin Oyuntuya Oyunjargal, die Filmemacherin Byambaa Davaa und der Künstler Gan-Erdene Tsend.

Quelle: Hartmut F. Reck

Vater Enkhbold, Mutter Khaltar, Söhnchen Belgute und Tochter Ano sind eine mongolische Familie die in Baruth lebt. Familiennamen gibt es bei den Mongolen nicht.

Quelle: Hartmut F. Reck
1-3 8 Bilder