Menü
Anmelden
Lokales Gedenken an mehr als 2000 Mordopfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Gedenken an mehr als 2000 Mordopfer

Nach der feierlichen Gedenkveranstaltung zum 74. Jahrestag der Befreiung des Zuchthauses Brandenburg-Görden gab es auch die Möglichkeit für die Teilnehmer, sich die Gedenkstätte intensiv anzuschauen.

Quelle: Rüdiger Böhme

Nach der feierlichen Gedenkveranstaltung zum 74. Jahrestag der Befreiung des Zuchthauses Brandenburg-Görden gab es auch die Möglichkeit für die Teilnehmer, sich die Gedenkstätte intensiv anzuschauen.

Quelle: Rüdiger Böhme

Nach der feierlichen Gedenkveranstaltung zum 74. Jahrestag der Befreiung des Zuchthauses Brandenburg-Görden gab es auch die Möglichkeit für die Teilnehmer, sich die Gedenkstätte intensiv anzuschauen.

Quelle: Rüdiger Böhme