Menü
Anmelden
Lokales Hallo Nachbar in Bad Belzig und Umgebung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 09.10.2019

Hallo Nachbar in Bad Belzig und Umgebung

1-3 36 Bilder

Bettina Jung lebt schon so lange in Bad Belzig, sie weiß gar nicht mehr genau, wann sie, zusammen mit ihrer Mutter, einst von Görzke in die Stadt im Fläming gezogen ist. Die 33-Jährige freut sich über den Herbst, der gerade erst begonnen und sich zuletzt eher von seiner regnerischen Seite gezeigt hat – schließlich hatte sie pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang am 23. September Geburtstag. „Ich mag die bunten Farben und gehe gerne Pilze sammeln, wenn die Zeit dafür gekommen ist“, sagt Bettina Jung. „Außerdem koche ich gerne Marmelade – alles, was mir in den Topf kommt. Eine Lieblingssorte habe ich dabei nicht.“

Quelle: Josephine Mühln

Franziska Kaplick ist tägliche Grenzgängerin zwischen Luckenwalde und Alt Bork (Potsdam-Mittelmark) – ganz freiwillig und mit Spaß an der Arbeit. Die 31-jährige Einzelhandelskauffrau wohnt mit ihrem Mann Ingo in Alt Bork, wo er seine eigene Hoffleischerei betreibt. 2017 wurde dann ein Geschäft in Luckenwalde eröffnet. Seitdem pendelt Franziska Kaplick zur Arbeit. „Die 34 Kilometer Autofahrt machen mir nichts aus, da kann man gut runterkommen“, sagt sie und schwärmt von ihrem Job als Fleischverkäuferin: „Am meisten Spaß macht der Umgang mit den Leuten.“ Sie selbst isst Wurst und Fleisch mit Genuss. Für Hobbys bleibt keine Zeit, nur für jährlich eine Kreuzfahrt.

Quelle: Elinor Wenke

​Ihre neue Heimat im Hohen Fläming gefunden hat Svenja Hanschmann. Die 42-Jährige und ihre Familien samt Ehemann und fünf Kindern kehrten Berlin den Rücken. „Weil auch der Speckgürtel nicht mehr bezahlbar ist, sind wir in Marzahna gelandet“, erzählt die gelernte Kosmetikerin, die später auch im Empfangsdienst einer Bank gearbeitet hatte. Auf dem Hof in Marzahna ist nun endlich Platz für ein Leben mit vielen Tiere. „Das war mein Lebenstraum“, sagt Hanschmann. Zudem führt sie in Treuenbrietzen  das neue Café „Orange“ im CDU-Bürgerbüro. Ihr Mann indes übernahm die Tankstelle in Marzahna als neuer Pächter.

Quelle: Thomas Wachs
1-3 36 Bilder