Menü
Anmelden
Lokales Geschichte des Universitätsstandorts Golm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 07.07.2019

Geschichte des Universitätsstandorts Golm

Um 1935 wurden die ersten Gebäude des heutigen Campus Golm errichtet. Die einstigen Kasernengebäude werden bis heute genutzt und dienen als Hörsäle, Mensa oder Unterkünfte für Studenten.

Quelle: Universität Potsdam

Um 1935 wurden die ersten Gebäude des heutigen Campus Golm errichtet. Die einstigen Kasernengebäude werden bis heute genutzt und dienen als Hörsäle, Mensa oder Unterkünfte für Studenten.

Quelle: Thomas Roese/Uni Potsdam

Die "Juristische Hochschule" der Staatssicherheit der DDR - die Bilder wurden 1957 aufgenommen, um den Alltag zu dokumentieren. Er zeichnete sich durch Uniformpflicht aus. Studiert wurde vor allem, was für die Spionage zu wissen war, militärisches Know-How, sowie die Ideologie des Sozialismus. Um juristisches Fragen ging es kaum.

Quelle: BStU