Menü
Anmelden
Lokales Zur Geschichte der Siedlung Klein Glienicke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 27.07.2019

Zur Geschichte der Siedlung Klein Glienicke

1-3 56 Bilder

Gerhard Petzholt hat ein Buch über Groß Glienicke geschrieben: Dieser Stadtplan von 1984 zeigt die Lage des Ortes.

Quelle: Buchkontor Teltow; Petzholtz

Auf der West-Berliner Karte von 1987 ist sowohl das Gebiet im Westen als auch das in der DDR abgebildet.

Quelle: Buchkontor Teltow; Petzholtz

Ortschronist Gerhard Petzholtz in der Kapelle von Klein Glienicke vor dem Bild des Gründers der Kapelle und ersten Pfarrers Ludwig Petzholtz, nach französischer Mode Louis genannt. Gemalt hat es Käte Morgen; erstmals gezeigt wurde es 1897. Louis Petzholtz war der dritte Amtsträger der Pfarrstelle Nokolskoe mit den Filialkirchen Stolpe und Sacrow.

Quelle: Bernd Gartenschläger
1-3 56 Bilder