Menü
Anmelden
Lokales Hallo Nachbar im Osthavelland! (Teil 2)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 22.10.2019

Hallo Nachbar im Osthavelland! (Teil 2)

Seit sieben Jahren hat sich Martin Knigge in Brieselang ein schönes Refugium geschaffen, wie er sagt. Er fühlt sich wohl dort, mag die Ruhe und das Grün im Ort. Dabei musste er ursprünglich von seiner Familie überredet werden, von Worpswede in die Nähe seiner Kinder zu ziehen, die in Berlin wohnen. In der Hauptstadt selbst fand die Familie kein passendes Grundstück, wurde dann aber im Havelland fündig. Dort kann der 71-jährige Kunstfotograf weiterhin seinen Leidenschaften frönen – nämlich der Fotografie und dem Tennisspielen. Und es ist dem studierten Lehrer auch wichtig, ehrenamtlich tätig zu sein. So brachte er Flüchtlingen zwei Jahre lang Deutsch bei.

Quelle: Privat