Menü
Anmelden
Lokales Impressionen aus dem Humboldthain in Brandenburg an der Havel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Impressionen aus dem Humboldthain in Brandenburg an der Havel

Eine Büste des Forscher Alexander von Humboldt zierte und ziert die nach ihm benannte Parkanlage in Brandenburg an der Havel. Die erste Büste (links auf einer Ansichtskarte um 1900) ist vermutklich in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges verschwunden. Als man den Park für die Bundesgartenschau 2015 umgestaltete, stiftete der Brandenburger Lions-Club eine neue Büste (Foto vom September 2019).

Quelle: Repro/Foto: Heiko Hesse

Eine Büste des Forscher Alexander von Humboldt zierte und ziert die nach ihm benannte Parkanlage in Brandenburg an der Havel. Die erste Büste (links auf einer Ansichtskarte um 1900) ist vermutklich in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges verschwunden. Als man den Park für die Bundesgartenschau 2015 umgestaltete, stiftete der Brandenburger Lions-Club eine neue Büste (Foto vom September 2019).

Quelle: Repro/Foto: Heiko Hesse

Eine Büste des Forscher Alexander von Humboldt zierte und ziert die nach ihm benannte Parkanlage in Brandenburg an der Havel. Die erste Büste (links auf einer Ansichtskarte um 1900) ist vermutklich in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges verschwunden. Als man den Park für die Bundesgartenschau 2015 umgestaltete, stiftete der Brandenburger Lions-Club eine neue Büste (Foto vom September 2019).

Quelle: Repro/Foto: Heiko Hesse