Menü
Anmelden
Lokales Momente aus zwei Jahrzehnten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Momente aus zwei Jahrzehnten

Die Party-Shakers - junge Musiker aus der Region Ludwigsfelde-Zossen-Luckenwalde- sind eine Formation aus Frontfrauen und -männern diverser Bands; sie spielen ihre eigene Musik ein und singen alle Musikrichtungen. Sie können in Duos oder zu acht auftreten. Mit diesem Konzept sind sie bundesweit eine Seltenheit: René Krawielicki, Thomas Benke, Tim Schultheiß, Dirk Ehlert, Sebastian Schenk, Marcus Grünschneder, Jennifer Sturm, Maxi Kerber, Ulrike Weidemüller (Tochter der "Lütten" Angelika Mann), Paula Schultheiß und die Hamburger Songwriterin Linda Stark.

Quelle: Stefan Schäfer

Die Party-Shakers - junge Musiker aus der Region Ludwigsfelde-Zossen-Luckenwalde- sind eine Formation aus Frontfrauen und -männern diverser Bands; sie spielen ihre eigene Musik ein und singen alle Musikrichtungen. Sie können in Duos oder zu acht auftreten. Mit diesem Konzept sind sie bundesweit eine Seltenheit: René Krawielicki, Thomas Benke, Tim Schultheiß, Dirk Ehlert, Sebastian Schenk, Marcus Grünschneder, Jennifer Sturm, Maxi Kerber, Ulrike Weidemüller (Tochter der "Lütten" Angelika Mann), Paula Schultheiß und die Hamburger Songwriterin Linda Stark.

Quelle: Stefan Schäfer

Die Party-Shakers - junge Musiker aus der Region Ludwigsfelde-Zossen-Luckenwalde- sind eine Formation aus Frontfrauen und -männern diverser Bands; sie spielen ihre eigene Musik ein und singen alle Musikrichtungen. Sie können in Duos oder zu acht auftreten. Mit diesem Konzept sind sie bundesweit eine Seltenheit: René Krawielicki, Thomas Benke, Tim Schultheiß, Dirk Ehlert, Sebastian Schenk, Marcus Grünschneder, Jennifer Sturm, Maxi Kerber, Ulrike Weidemüller (Tochter der "Lütten" Angelika Mann), Paula Schultheiß und die Hamburger Songwriterin Linda Stark.

Quelle: Stefan Schäfer