Menü
Anmelden
Lokales Großeinsatz der Feuerwehr in Oranienburg: Gefahrengut in der Bernauer Straße?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:31 09.01.2020

Großeinsatz der Feuerwehr in Oranienburg: Gefahrengut in der Bernauer Straße?

1-3 22 Bilder

Ein unklarer Geruch sorgte am Donnerstagabend (9. Januar) in der Bernauer Straße in Oranienburg für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Bis zu 51 Kameraden waren zwischenzeitlich vor Ort im Einsatz. Sie waren um 18.12 Uhr alarmiert worden, ein Sperrkreis wurde eingerichtet. Buttersäure könnte der Auslöser für den Geruch sein, Genaueres müssen weitere Untersuchungen ergeben. Gerüchte machten die Runde: „Es ist kein Anschlag“, stellte jedoch Einsatzleiter Jens Pamperin klar.

Quelle: Enrico Kugler

Ein unklarer Geruch sorgte am Donnerstagabend (9. Januar) in der Bernauer Straße in Oranienburg für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Bis zu 51 Kameraden waren zwischenzeitlich vor Ort im Einsatz. Sie waren um 18.12 Uhr alarmiert worden, ein Sperrkreis wurde eingerichtet. Buttersäure könnte der Auslöser für den Geruch sein, Genaueres müssen weitere Untersuchungen ergeben. Gerüchte machten die Runde: „Es ist kein Anschlag“, stellte jedoch Einsatzleiter Jens Pamperin klar.

Quelle: Enrico Kugler

Ein unklarer Geruch sorgte am Donnerstagabend (9. Januar) in der Bernauer Straße in Oranienburg für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Bis zu 51 Kameraden waren zwischenzeitlich vor Ort im Einsatz. Sie waren um 18.12 Uhr alarmiert worden, ein Sperrkreis wurde eingerichtet. Buttersäure könnte der Auslöser für den Geruch sein, Genaueres müssen weitere Untersuchungen ergeben. Gerüchte machten die Runde: „Es ist kein Anschlag“, stellte jedoch Einsatzleiter Jens Pamperin klar.

Quelle: Enrico Kugler
1-3 22 Bilder