Menü
Anmelden
Lokales Das war das Wochenende in Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 11.10.2020

Das war das Wochenende in Potsdam

Das Studio Qrfld will auf dem Platz der Einheit wissen: "Was fehlt hier?" „Wenn ein solch zentraler Ort leer ist, dann ist es doch Murks“, sagt die Designerin Brigitta Bungard zu ihrer Installatio. Sie wolle e untersuchen, wie man diese grüne Leerstelle nutzen könnte. „Localize gab uns den Namen, diese Frage in die Öffentlichkeit zu stellen“, sagt sie. „Was uns fehlt in der Stadt ist ein Ort des Experiments, ein Ort der Spontaneität im Hier und Jetzt und im Kontext der historisierten Innenstadt“

Quelle: Varvara Smirnova

14 Künstlerinnen und Künstler hat das Localize-Team aus Dutzenden Bewerbern ausgewählt, das Motto des noch bis zum 17. Juli laufenden festivalslautet „Center Shock“. Julio Lugon aus Peru ist einer der Künstler, sein "Nylon Polycephalum" ist eine Soundperformance.

Quelle: Varvara Smirnova

Das Potsdamer Oktoberfest ist mit seinem traditionellen Rummel im Lustgarten gestartet.

Quelle: Varvara Smirnova