Menü
Anmelden
Lokales Brunhilde Hanke – Potsdams langjährigste Oberbürgermeisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 12.11.2020

Brunhilde Hanke – Potsdams langjährigste Oberbürgermeisterin

Grundsteinlegung für das Interhotel zwischen Hafen und Alter Markt (heute: Mercure) am 31. Mai 1967.

Quelle: Annelies jetsch

Neubau des Wohngebiets Zentrum Ost. Brunhilde Hanke übergab am 25. September 1975 die Schlüssel für die 15.000. Neubauwohnung, die seit der Gründung der DDR im Jahre 1949 in der Bezriksstadt Potsdam errichtet wurde, an die 74-jährige Arbeiterveteranin Martina Schach.

Quelle: Annelies Jentsch

Am 14. Jahrestag der DDR wurde der neue Teilabschnitt der Eisenbahnbrücke in Potsdam für den Verkehr freigegeben: Oberbürgermeisterin Brunhilde Hanke und Hauptmann Schmidt von der Verkehrspolizei am 8. Oktober 1963.

Quelle: Karl Lucht, Potsdam Geschwicher-Scholl-Str.64