Menü
Anmelden
Lokales Brandenburgs Kommunen wollen digitaler werden – Zweckverband konstituiert sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:12 20.05.2020

Brandenburgs Kommunen wollen digitaler werden – Zweckverband konstituiert sich

Ein Bild mit Symbolwirkung: Steffen Apelt, Bürgermeister von Hohen Neuendorf, und Oliver Herrmann, der Präsident des Brandenburgischen Gemeinde- und Städtebundes, gehen voran.

Quelle: Enrico Kugler

Großer Bahnhof am Mittwoch (20. Mai) in Hohen Neuendorf (Oberhavel): Dort konstituierte sich der Zweckverband „Digitale Kommunen Brandenburg“. Er soll Städte, Gemeinden und Kommunen bei der Digitalisierung der Verwaltung unterstützen. Angeschoben hat das Projekt, das von der Landesregierung unterstützt wird, der Städte- und Gemeindebund Brandenburg. Die Gründung eines Zweckverbands für das ganze Land sei „ein Novum“, erklärte dessen Präsident Oliver Hermann. 29 Kommunen gehören dem Verband nach dessen Gründung bereits an.

Quelle: Enrico Kugler

Auf der Dachterrasse des Hohen Neuendorfer Rathauses wurde über die konstituierende Sitzung des Zweckverbands informiert.

Quelle: Enrico Kugler
Anzeige