Menü
Anmelden
Lokales Das sagen die Fürstenberger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 25.06.2020

Das sagen die Fürstenberger

Mir wäre es am allerliebsten, wenn noch eine Ostvariante da wäre. Das würde auch der Gedenkstätte helfen, wenn die Besucher auf der neuen Route quasi bis zum Eingang gelangen könnten, und sie hätten viel mehr Gäste. Leider gibt es das nicht mehr. So bin ich für die Röblinsee-Lösung.

Quelle: Uwe Halling

Weg von der Variantendiskussion und die Lösung finden, die die Menschen am wenigsten belastet. Andreas Intress, Fürstenberg

Quelle: Uwe Halling

Ich bin für die Westvariante. Der Krach verschwindet mit den anderen Routen nicht aus Fürstenberg. Peter Hudiscek, Fürstenberg

Quelle: Uwe Halling