Menü
Anmelden
Lokales Einsatz mit Ölsperre, Schlauchboot und Kamera
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 02.07.2020

Einsatz mit Ölsperre, Schlauchboot und Kamera

Zunächst musste die Perleberger Feuerwehr die erst am Dienstag umgesetzte Ölsperre wieder erneuern - sie war von jemandem entfernt worden.

Quelle: Bernd Atzenroth

Für das Wiederanbringen der Ölsperre benutzte die Perleberger Feuerwehr ihr 30 Jahre altes Schlauchboot, das so mutmaßlich zu einem seiner letzten Einsätze kam.

Quelle: Bernd Atzenroth

Einsatzleiter Ralf Arnoldt (2.v.r.) bespricht hier gerade mit seinen Feuerwehrleuten den Einsatz.

Quelle: Bernd Atzenroth